Sehr langsame Anmeldung

07/05/2009 - 18:37 von Eberhard Ratzel | Report spam
Hallo Ihr,

bei uns dauert die Anmeldung am Terminal-Server ungewöhnlich lange. Der
erste Teil der Anmeldung (Meldung: "Das Benutzerprofil wird geladen") wird
in normaler Geschwindigkeit abgearbeitet, der zweite Teil (Meldung: "Die
Benutzereinstellungen werden übernommen") braucht ca. 2 bis 3 Minuten.
Das Problem tritt bei allen Benutzern gleichermaßen auf.
Das Problem tritt auch direkt nach einem Neustart ab der ersten Anmeldung
auf. Auch wenn der Benutzer direkt nach dem Neustart schon 2 mal angemeldet
war (und sich kein anderer Benutzer auf dem Terminal-Server befindet) tritt
das Problem auf.
Den Virenscanner auf dem Rechner habe ich schon einmal testweise
deinstalliert. Dies hat nichts gebracht.
Vielleicht weiß ja jemand von euch, woran das Problem liegen könnte, oder
was ich noch ausprobieren könnte.

Wir haben folgende Konfiguration:
Windows 2003 Server R2
4 GB RAM
3 * 73 GB SCSI als Raid 5 konfiguriert

Mit freundlichen Grüßen
Eberhard Ratzel
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Brinkmann
08/05/2009 - 08:17 | Warnen spam
Hallo Eberhard,

DNS-Einstellungen sind in Ordnung?
Was sagt nslookup?

mfg



Eberhard Ratzel schrieb:
Hallo Ihr,

bei uns dauert die Anmeldung am Terminal-Server ungewöhnlich lange. Der
erste Teil der Anmeldung (Meldung: "Das Benutzerprofil wird geladen")
wird in normaler Geschwindigkeit abgearbeitet, der zweite Teil (Meldung:
"Die Benutzereinstellungen werden übernommen") braucht ca. 2 bis 3 Minuten.
Das Problem tritt bei allen Benutzern gleichermaßen auf.
Das Problem tritt auch direkt nach einem Neustart ab der ersten
Anmeldung auf. Auch wenn der Benutzer direkt nach dem Neustart schon 2
mal angemeldet war (und sich kein anderer Benutzer auf dem
Terminal-Server befindet) tritt das Problem auf.
Den Virenscanner auf dem Rechner habe ich schon einmal testweise
deinstalliert. Dies hat nichts gebracht.
Vielleicht weiß ja jemand von euch, woran das Problem liegen könnte,
oder was ich noch ausprobieren könnte.

Wir haben folgende Konfiguration:
Windows 2003 Server R2
4 GB RAM
3 * 73 GB SCSI als Raid 5 konfiguriert

Mit freundlichen Grüßen
Eberhard Ratzel


Ähnliche fragen