Sehr schmale Leiterbahn bei Leuchtstofflampen-EVG

03/04/2016 - 20:50 von Andreas Karrer | Report spam
Bei mir ist ein Kompaktleuchtstofflampen-Vorschaltgeràt (Osram QT-Eco
1x18-24/220-240 S) kaputtgegangen, augenscheinlich hat der PTC ein
bisschen zu viel Wàrme abgekriegt und ist zerbröselt:

http://www.karrer.net/tmp/osram-qt-eco-1.jpg

Auf der Lötseite sehe ich etwas für mich Erstaunliches:

http://www.karrer.net/tmp/osram-qt-eco-2.jpg

In der abgerundeten Ecke rechts unten ist die Eingangsklemme, die
beiden grossen Lötaugen mit den umgebogenen Beinchen. Die Leiterbahn
ist hier statt so kurz wie möglich in einem Bogen geführt und auf
einer Lànge von etwa 6mm sehr schmal.

Warum wird das gemacht? Ist das so eine Art "grobe Feinsicherung"?

- Andi
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
03/04/2016 - 21:59 | Warnen spam
Am 03.04.2016 20:50, schrieb Andreas Karrer:

http://www.karrer.net/tmp/osram-qt-eco-2.jpg

In der abgerundeten Ecke rechts unten ist die Eingangsklemme, die
beiden grossen Lötaugen mit den umgebogenen Beinchen. Die Leiterbahn
ist hier statt so kurz wie möglich in einem Bogen geführt und auf
einer Lànge von etwa 6mm sehr schmal.

Warum wird das gemacht? Ist das so eine Art "grobe Feinsicherung"?



So ist es.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen