Sein

19/06/2012 - 04:51 von Sam Sung | Report spam
Sein ist das Dasein als Element einer Menge.
 

Lesen sie die antworten

#1 R.H.
19/06/2012 - 12:28 | Warnen spam
Sam Sung schrieb:
Sein ist das Dasein als Element einer Menge.



wobei als unbedingte Vorraussetzung dazu ein Bezugssystem die Menge
definieren, formen muss.

Ebenso muss ein Beobachter, um diese Menge existent werden zu lassen,
selber dieses Bezugssystem nutzen können.

Alle Bezugssysteme werden durch Operatoren initialisiert.

Auf jeder Ebene der Gesamtwelt existieren entsprechende Operatoren, die
frei nutzbar sind.

Gruß Ron.H.

Ähnliche fragen