Seit installation von TS merken sich die Clients ihre Drucker nicht mehr

01/10/2009 - 12:26 von Harald Bacik | Report spam
Hallo

Ich nutze Windows Server 2008 Standard (x64) + TS
(Ich weiß, dass es von MS aus nicht empfohlen wird, aber wir haben nur
einen Server, deshalb ist AD+TS auf einem Server)
Ein Problem, dass ich nicht verstehe ist folgendes:

Sobald der Server neu gestartet wird, haben die Clients nicht mehr die
richtigen Standarddrucker, sondern wahlweise verschiedene ( je nach
Start ist der neu gewàhlte Standarddrucker ein anderer) - Ausgenommen
sind die Clients, die selbst keinen lokalen Drucker haben, sondern einen
Netzwerkdrucker besitzen. - Bei denen passt's

Irgendwelche Tipps dazu? - DANKE

mfg
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
02/10/2009 - 10:38 | Warnen spam
Harald Bacik schrieb:

Sobald der Server neu gestartet wird, haben die Clients nicht mehr die
richtigen Standarddrucker, sondern wahlweise verschiedene ( je nach
Start ist der neu gewàhlte Standarddrucker ein anderer) - Ausgenommen
sind die Clients, die selbst keinen lokalen Drucker haben, sondern einen
Netzwerkdrucker besitzen. - Bei denen passt's



Wie werden die Drucker den Clients zugewiesen? Per Script oder mappen
die Benutzer die Drucker manuell? Startest Du den Server im laufenden
Betrieb neu durch oder nachts wenn keine Benutzer angemeldet sind?

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen