Seit Servermigration: Zusätzliche Postfächer lahm

02/06/2008 - 10:28 von Timo Michels | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe am Wochenende meinen Exchange-Server umgezogen. Nun haben heute
einige User ein Problem mit zusàtzlich eingebundenen Postfàchern.

Bisher wurde bei Klick auf diese Postfàcher (einige um die 10GB gross)
ein Teil in die Vorschau von Outlook geladen, d.h. die User hatten nach
kurzer Zeit Zugriff und der Outlook Client hat bei Scrollen durch die
Mails immer wieder nachgeladen. So war alles gut :)

Seit Umzug auf den neuen Server wird nun bei Klick auf diese Postfàcher
das komplette Postfach geladen, d.h. die User warten erst mal 10 Minuten
und haben dann erst Zugriff auf das Postfach. Wenn ich nun scrolle sehe
ich auch, dass nichts mehr nachgeladen werden muss.

wie kann ich dieses Verhalten wieder umstellen?

Danke & Gruss,
Timo
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Penning
02/06/2008 - 12:13 | Warnen spam
Moin!

Welche Version von Exchange? Wohin umgezogen?
Postfàcher einfach mal neu eingebunden? Outlook, welche Version?
Ist der Cache Mode an?

Michael

"Timo Michels" wrote:

Hallo zusammen,

ich habe am Wochenende meinen Exchange-Server umgezogen. Nun haben heute
einige User ein Problem mit zusàtzlich eingebundenen Postfàchern.

Bisher wurde bei Klick auf diese Postfàcher (einige um die 10GB gross)
ein Teil in die Vorschau von Outlook geladen, d.h. die User hatten nach
kurzer Zeit Zugriff und der Outlook Client hat bei Scrollen durch die
Mails immer wieder nachgeladen. So war alles gut :)

Seit Umzug auf den neuen Server wird nun bei Klick auf diese Postfàcher
das komplette Postfach geladen, d.h. die User warten erst mal 10 Minuten
und haben dann erst Zugriff auf das Postfach. Wenn ich nun scrolle sehe
ich auch, dass nichts mehr nachgeladen werden muss.

wie kann ich dieses Verhalten wieder umstellen?

Danke & Gruss,
Timo

Ähnliche fragen