Seit SP2 bleibt Outlook hängen

18/05/2009 - 21:15 von Peter Marchert | Report spam
Guten Abend,

seit der Installation von SP2 bleibt mein Outlook 2007 so gut wie
immer beim Beenden hàngen und làsst sich dann nur noch über den
Taskmanager abschiessen.

Hat jemand die gleiche Erfahrung oder schliesst es wie gewohnt, bzw.
laut SP-Beschreibung schneller und besser?

Das neue Icon, das im Infobereich angezeigt wird, ist zwar ganz nett,
aber ich vermisse ein "Beenden erzwingen", wenn ich mit der rechten
Maustaste daraufklicke. So muss man immer erst manuell in den
Taskmanager wechseln, den Prozess heraussuchen und beenden. Gut wàre
auch noch gewesen, wenn beim Darüberfahren mit der Maus die
Speicherauslastung angezeigt würde, denn dann könnte Mann gleich
sehen, ob Outlook noch arbeitet oder ob es wirklich hàngt.

Freundlicher Gruß
Peter Marchert

Infos, Workshops & Software für
Outlook®: www.outlook-stuff.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
18/05/2009 - 21:30 | Warnen spam
Peter Marchert wrote:

seit der Installation von SP2 bleibt mein Outlook 2007 so gut wie
immer beim Beenden hàngen und làsst sich dann nur noch über den
Taskmanager abschiessen.



SP2 fürs Win oder für das Outlook?


MfG, Martin

Ähnliche fragen