Seiten mit Access öffnen

15/02/2009 - 15:17 von Ulrich Heker | Report spam
Hallo,
ich öffne aus access heraus automatisiert einige webseiten.

Ich möchte nun, das der Browser nicht jedesmal ein neues Fenster oder
Tab öffnet, sondern alle diese Ausgaben in ein und dem selben
Fenster/Tab darstellt. (überschreibt).
Hatte schon bis 200 Tabs !!

Wie /wo stelle ich das ein?

Eine andere Möglichkeit wàre, die Seiten direkt im Access-Formular
darzustellen, aber da habe ich keine Ahnung, wie man das anstellt.
Eine Frage an die Access Cracks ;-)


mfg Ulrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars P. Wolschner
15/02/2009 - 19:01 | Warnen spam
Ulrich Heker :

ich öffne aus access heraus automatisiert einige webseiten.

Ich möchte nun, das der Browser nicht jedesmal ein neues Fenster
oder Tab öffnet, sondern alle diese Ausgaben in ein und dem
selben Fenster/Tab darstellt. (überschreibt).
Hatte schon bis 200 Tabs !!

Wie /wo stelle ich das ein?

Eine andere Möglichkeit wàre, die Seiten direkt im
Access-Formular darzustellen, aber da habe ich keine Ahnung, wie
man das anstellt. Eine Frage an die Access Cracks ;-)



Wenn ich es richtig erinnere, steht in beinahe jedem MS Access-Buch,
wie man den Internet Explorer als Control in ein Formular einbindet.
Da gibt es dann erstmal gar keine Tabs; der rendert, was Du ihm als
URL vorgibst. MS Outlook oder MS Outlook Express macht es auch nicht
anders, um HTML-Emails darzustellen.

Mit freundlichen Grüßen
Lars P. Wolschner

Ähnliche fragen