Seitennummerierung in OSX

28/09/2009 - 21:54 von Hugo Biasini | Report spam
In Word 2008 (OSX) habe ich das eigenartige Verhalten, dass zwar in der
Seitenlayoutansicht die Darstellung der Seitennummerierung 1/2 für die
erste von zwei Seiten stimmt, aber auf dem Papier hingegen nicht mehr.
Es wird jedesmal 1/1 für die erste Seite und 2/2 für die zweite Seite
gedruckt.

Wenn ich aber zuerst in die Seitenasicht wechsle und von dort heraus
drucke, dann erscheint richtigerweise 1/2 für die erste und 2/2 für die
zweite Seite.

Hat jemand einen Hint?
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz [RMF]
29/09/2009 - 09:43 | Warnen spam
Hallo Hugo

Hugo Biasini wrote:
In Word 2008 (OSX) habe ich das eigenartige Verhalten, dass zwar in der
Seitenlayoutansicht die Darstellung der Seitennummerierung 1/2 für die
erste von zwei Seiten stimmt, aber auf dem Papier hingegen nicht mehr.
Es wird jedesmal 1/1 für die erste Seite und 2/2 für die zweite Seite
gedruckt.

Wenn ich aber zuerst in die Seitenasicht wechsle und von dort heraus
drucke, dann erscheint richtigerweise 1/2 für die erste und 2/2 für die
zweite Seite.

Hat jemand einen Hint?



keine eigene Erfahrungen mit MacWord, aber auf der Windows-Seite sind
solche Probleme historisch bekannt. Word hat ein Timing-Problem, die
Seiten noch nicht fertig berechnet, und dann kommen solche Sachen raus
(manchmal auch: 1/1, 2/1, 3/1, etc.).

Wenn das Durchforsten von KB-Artikeln zur nàmlichen Word-Version und
allenfalls Treiber-Updates nichts bringen, dann könnte ein
AutoOpen-Makro abhilfe schaffen, dass mehr oder weniger nix anderes tut,
als die Seitenansich aufzurufen oder den Cursor ans Dokument-Ende
schiebt (oder ein .Paginate) aufruft oder so.

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen