Forums Neueste Beiträge
 

Sekunden Ausgabe von printf in find verhält sich unterschiedlich

31/07/2010 - 20:35 von Mike Sephan | Report spam
Ich verwende in einem meiner Scripte ein:
find -mindepth 1 -maxdepth 1 -type f -printf '%s %Td.%Tm.%TY %TH:%TM:%TS
%p'

Auf meinem Linux System wird die Zeit noch wie gewollt formatiert. Also
z.B. 13:04:17. Doch unter Cygwin hab ich auf einmal sowas hier:
18:43:28.0781250000

Ich habe bisher noch keine andere Option für Sekunden finden können.
 

Lesen sie die antworten

#1 Mike Sephan
31/07/2010 - 21:59 | Warnen spam
Mike Sephan wrote:

Ich habe bisher noch keine andere Option für Sekunden finden können.



Ich habs jetzt mit %Tc gemacht. Scheint zu gehen.

Ähnliche fragen