Forums Neueste Beiträge
 

Selbstgebastelter Systemfehler:-(

07/02/2010 - 01:58 von app-so-lut-kein-spam | Report spam
Hallo Allerseits,

seit einem Jahr arbeite ich begeistert mit dem ersten neuen Rechner
meines lebens, einem Mac Pro 2x 2,26 GHz, 10 GB RAM, OSX 10.5.8

Beim letzten Update unter 10.5 hab ich den Rechner versehentlich WÄHREND
der Updateinstallation zum Absturz gebracht (versehentliches Einschalten
eines angeschlossenen Tascam AUdio-Pultes, dessen Treiber nicht sauber
implementiert sind - das Pult muss angeschaltet sein, wenn man den
Rechner hochfàhrt, nachtràgliches Einschalten führt zum Absturz)

Seither hab ich jede Menge Probleme:

es fing damit an, daß der Rechner sich nach dem Ruhezustand nicht mehr
runterfahren liess.

Die Rechtereparatur brachte jedesmal dieselben Meldungen im Sinne von "X
wurde gefunden, aber woanders erwartet, Rechte wurden nicht repariert"

Zeitweise stürzte der Finder beim Zugriff auf die Platten ab,
manchmal sind gar keine Plattenicons vorhanden.

Volumereparieren und Rechtereparatur ohne Erfolg.

Von einem Update auf Snowleopard versprach ich mir eine Lösung des
Problems.

Pustekuchen:

Ich habe 10.6. auf eine andere Platte installiert und dann den alten
User importiert - derselbe Fehler.

Im Mülleimer liegt eine nicht zu löschende Datei mit 0 kB, sie hat den
Namen "////ö////" - wobei die Schràgstriche aus kleinen Pünktchen
bestehen.

der DiagnosticReports-ordner wird mit zahllosen Meldungen zugemüllt die
alles diese Zeile enthalten:

07.02.10 01:08:53 com.apple.Finder[130]
Finder(130,0x7fff70e84be0) malloc: *** error for object 0x10c805408:
incorrect checksum for freed object - object was probably modified after
being freed.

Im Moment clone ich die Platte auf eine weitere HD um dann nochmal auf
ein neues OSx 10.6 umzuziehen - vielleicht ohne Programme, nur die
reinen Nutzerdaten;

Ich hàng hier nochmal was von den Konsolenmeldungen an - hat jemand noch
ne andere Lösung für mich, als die komplette Neuinstallation?

So ein Mist ist mir in knapp 20 Jahren Mac noch nicht passiert

Nàchtliche Grüsse

Hansjörg

07.02.10 01:07:19 com.apple.launchd[1] *** launchd[1] has
started up. ***
07.02.10 01:07:35 com.apple.efax[64] 2010-02-07 01:07:35.414
defaults[82:903]
07.02.10 01:07:35 com.apple.efax[64] The domain/default pair
of (com.apple.print.FaxPrefs, device-uri) does not exist
07.02.10 01:07:35 com.apple.efax[64] /usr/bin/fax: using
default device "cu.usbmodem"
07.02.10 01:07:47 com.apple.WindowServer[76] Sun Feb 7
01:07:47 hj-Mac-Pro-5.local WindowServer[76] <Error>: kCGErrorFailure:
Set a breakpoint @ CGErrorBreakpoint() to catch errors as they are
logged.
07.02.10 01:07:58 com.apple.launchd.peruser.502[124]
(com.apple.ReportCrash) Falling back to default Mach exception handler.
Could not find: com.apple.ReportCrash.Self
07.02.10 01:07:59 com.apple.launchd.peruser.502[124]
(com.apple.Kerberos.renew.plist[146]) Exited with exit code: 1
07.02.10 01:08:04 [0x0-0xb00b].com.elgato.eyetvhelper[153]
EyeTV Helper version 2.5 build 266
07.02.10 01:08:52 com.apple.notifyd[12] EV_DELETE failed for
file watcher 22
07.02.10 01:08:52 com.apple.notifyd[12] EV_DELETE failed for
file watcher 21
07.02.10 01:08:52 com.apple.notifyd[12] EV_DELETE failed for
file watcher 20
07.02.10 01:08:52 com.apple.notifyd[12] EV_DELETE failed for
file watcher 19
07.02.10 01:08:52 com.apple.notifyd[12] EV_DELETE failed for
file watcher 18
07.02.10 01:08:52 com.apple.notifyd[12] EV_DELETE failed for
file watcher 17
07.02.10 01:08:52 com.apple.notifyd[12] EV_DELETE failed for
file watcher 16
07.02.10 01:08:52 com.apple.notifyd[12] EV_DELETE failed for
file watcher 15
07.02.10 01:08:53 com.apple.Finder[130]
Finder(130,0x7fff70e84be0) malloc: *** error for object 0x10c805408:
incorrect checksum for freed object - object was probably modified after
being freed.
07.02.10 01:08:53 com.apple.Finder[130] *** set a breakpoint in
malloc_error_break to debug
07.02.10 01:08:56 com.apple.launchd.peruser.502[124]
(com.apple.Finder[130]) Job appears to have crashed: Abort trap
07.02.10 01:08:56 ReportCrash[183] Saved crash report for
Finder[130] version 10.6.2 (10.6.2) to
/Users/admin/Library/Logs/DiagnosticReports/Finder_2010-02-07-010856_hj-
Mac-Pro-5.crash
07.02.10 01:08:56 com.apple.Finder[185]
Finder(185,0x7fff70e84be0) malloc: *** error for object 0x10c80b208:
incorrect checksum for freed object - object was probably modified after
being freed.
07.02.10 01:08:56 com.apple.Finder[185] *** set a breakpoint in
malloc_error_break to debug
07.02.10 01:08:57 com.apple.launchd.peruser.502[124]
(com.apple.Finder[185]) Job appears to have crashed: Abort trap
07.02.10 01:08:57 ReportCrash[183] Saved crash report for
Finder[185] version 10.6.2 (10.6.2) to
/Users/admin/Library/Logs/DiagnosticReports/Finder_2010-02-07-010857_hj-
Mac-Pro-5.crash
07.02.10 01:26:53 com.apple.coreservicesd[77]
CoreEndianFlipData: error -4940 returned for rsrc type kind (id 128,
length 35, native = no)
07.02.10 01:26:55 com.apple.coreservicesd[77]
CoreEndianFlipData: error -4940 returned for rsrc type kind (id 128,
length 35, native = no)
07.02.10 01:51:13 com.apple.coreservicesd[77]
ThrottleProcessIO: throttling disk i/o
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Buschhorn
07/02/2010 - 02:09 | Warnen spam
Hansjoerg Widmer schrieb:


Ich hàng hier nochmal was von den Konsolenmeldungen an - hat jemand noch
ne andere Lösung für mich, als die komplette Neuinstallation?



Backup einspielen?

<duck, wech>


Grüße,

Uwe Buschhorn

Ähnliche fragen