Selbstgestrickte Hyperlinks

02/09/2008 - 10:07 von Dirk Hoffmann | Report spam
Hallo,

derzeit arbeite ich an einem Template für die Notationsform einer
grafischen Programmierumgebung, àhnlich zu BPMN,
UML2-Aktivitàtsdiagrammen. U.a. gibt es da Aktivitàten und Prozesse.
Prozesse beinhalten Aktivitàten, welche wiederum durch Prozesse
definiert sein können. Es gibt Shapes für Prozesse und Aktivitàten.

Ziel ist, dass ein Benutzer durch Klicken auf einen Bereich einer
Aktivitàt zu dem definierenden Prozess gelangt.

Hyperlinks habe ich nicht verwendet, da sie erstens nicht durch einen
einfachen Klick funktionieren und sie keine "Back"-Funktionalitàt haben.
(außer man exportiert nach HTML).

Bisher verwende ich sowohl einen Smart Tag als auch eine Action, welche
eine VBA-Routine aufrufen. Diese öffnet das Zeichenblatt für den
gesuchten Prozess und zentriert das Prozess-Shape im Fenster. Jede Seite
hat eine Action mit "Back"-Funktionalitàt. Mit dem Kontextmenü der Seite
kann also zurück navigiert werden.

Was mich stört, ist die Verwendung von Smart Tags und Actions. Die kann
man nicht einfach anklicken. Mein Gefühl ist, dass es irgendwie möglich
sein sollte das Anklicken eines Shapes abzufangen und eine VBA-Routine
daraufhin aufzurufen.

Das ginge sicherlich indem man Mouse-Button-Events abfàngt und prüft ob
die Maus sich gerade über dem Link-Symbol steht; allerdings hoffe ich,
dass es eine einfachere Lösung gibt.

Hat jemand eine Idee dazu?

Freue mich auf eure Antworten!
Gruß,
Dirk


benötige Shapes die die Diagramme, die ich entwickle be
mein Ziel ist es
 

Lesen sie die antworten

#1 Senaj Lelic [DE MVP Visio]
03/09/2008 - 14:06 | Warnen spam
Hallo Dirk,

nun es SOLL auch nciht über "einen Klick" gehen - da ein Klick in Windows
nur das MARKIEREN eines Objektes bewirken soll - jedoch keine
Funktionalittà. Das ist Windows-Konform und nicht schlecht. Daß es
"praktischer" wàre - da bin ich bei Dir.
insofern ist das Kontextmenü schon korrekt - oder Actions.
Du kannst natürlich auch das OffSite-Referenz Shape verwenden das zerugt
auch den "rücklink" aber out of the box gibt es da nichts.
Dein Vorschlag ist ein guter Ansatz mit Actions und SmartTags..

Senaj Lelic
DE MVP Visio

"Dirk Hoffmann" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

derzeit arbeite ich an einem Template für die Notationsform einer
grafischen Programmierumgebung, àhnlich zu BPMN,
UML2-Aktivitàtsdiagrammen. U.a. gibt es da Aktivitàten und Prozesse.
Prozesse beinhalten Aktivitàten, welche wiederum durch Prozesse definiert
sein können. Es gibt Shapes für Prozesse und Aktivitàten.

Ziel ist, dass ein Benutzer durch Klicken auf einen Bereich einer
Aktivitàt zu dem definierenden Prozess gelangt.

Hyperlinks habe ich nicht verwendet, da sie erstens nicht durch einen
einfachen Klick funktionieren und sie keine "Back"-Funktionalitàt haben.
(außer man exportiert nach HTML).

Bisher verwende ich sowohl einen Smart Tag als auch eine Action, welche
eine VBA-Routine aufrufen. Diese öffnet das Zeichenblatt für den gesuchten
Prozess und zentriert das Prozess-Shape im Fenster. Jede Seite hat eine
Action mit "Back"-Funktionalitàt. Mit dem Kontextmenü der Seite kann also
zurück navigiert werden.

Was mich stört, ist die Verwendung von Smart Tags und Actions. Die kann
man nicht einfach anklicken. Mein Gefühl ist, dass es irgendwie möglich
sein sollte das Anklicken eines Shapes abzufangen und eine VBA-Routine
daraufhin aufzurufen.

Das ginge sicherlich indem man Mouse-Button-Events abfàngt und prüft ob
die Maus sich gerade über dem Link-Symbol steht; allerdings hoffe ich,
dass es eine einfachere Lösung gibt.

Hat jemand eine Idee dazu?

Freue mich auf eure Antworten!
Gruß,
Dirk


benötige Shapes die die Diagramme, die ich entwickle be
mein Ziel ist es

Ähnliche fragen