Selbstreinigungskraefte des Usenet

03/09/2011 - 09:51 von Till Eulenspiegel | Report spam
On 3 Sep., 09:42, Anonym <detlef.bo...@Use-Author-Supplied-
Address.invalid> wrote:


Früher gab es mal die "Selbstreinigungskràfte des Usenet".



Ja, dazu gehörte Trolle nicht zu füttern.

Immer zu Diensten,
Till Eulenspiegel
 

Lesen sie die antworten

#1 Anonym
03/09/2011 - 10:03 | Warnen spam
On 09/03/2011 09:51 AM, Till Eulenspiegel wrote:
On 3 Sep., 09:42, Anonym
Address.invalid> wrote:

Früher gab es mal die "Selbstreinigungskràfte des Usenet".



Ja, dazu gehörte Trolle nicht zu füttern.

Immer zu Diensten,
Till Eulenspiegel



Wer hat hier denn Trolle gefüttert, erzàhl mal?

Und laß Dein Rumknopfeln am Newsreader, dazu bist Du eh nicht in der Lage.

Die Frage ist, ob es reicht, gewisse "Erzeugnisse" zu verfolgen, oder ob
man die Eltern in die Verfolgung mit einschließen muß. Immerhin haben
sie mit ihrem Genitalexkrement vorsàtzlich die Gesellschaft geschàdigt.

Ähnliche fragen