Self-Service-Portal: Benutzer in gleicher Gruppe werfen sich gegenseitig aus den Sessions über die Schaltfläche "Miniaturansicht"

23/04/2009 - 15:28 von Marcus Woller | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe hier ein kleines Problem mit dem Self-Service-Portal.

User A meldet sich an der Webconsole an und erhàlt die "Listenansicht" der
VPCs. User A verbindet sich mit VPC A und beginnt zu arbeiten.

User B meldet sich an der Webconsole an und erhàlt die "Listenansicht" der
VPCs und klingt auf "Miniaturansicht". Alle 6 VPCs auf der 1. Seite werden
automatisch aktualisiert und mit der Sitzung von User B verbunden
(allerdings nur nach der Anmeldung, wenn User B das spàter noch mal in die
Miniaturansicht geht, aktualisieren sich die VPCs nicht noch einmal
automatisch)

ZACK

Verbindung von User A zu VPC A wird getrennt und in der "Miniaturansicht"
von User B verbunden.

User A holt sich die Verbindung über "Verbindung wiederherstellen" wieder ->
Verbindung in der "Miniaturansicht" von User B wir wieder getrennt und das
kleine Fenster wird wieder weiß mit Fehlermeldung. User B ist irritiert und
klickt auf refresh und User A fliegt wieder raus.

Irgendwie ergibt das nicht so ganz Sinn wenn etwa 30 Leute die gleichen VPCs
sehen können und auch müssen und dann alles aus ihren Sessions fliegen wenn
einer auf die Miniaturansicht geht.

Ist das so beabsichtig oder gibt es eine Möglichkeit die automatische
Aktualisierung zu deaktivieren oder die Miniaturansicht komplett aus dem
Menü aus zu blenden.

Mit freundlichen Grüßen

Marcus Woller

Anwort an Marcus.Woller@itvt.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Ortha [MS]
24/04/2009 - 09:23 | Warnen spam
Hallo Markus,

die Miniaturansicht ist wie auch über VMConnect auf eine Session beschrànkt,
d.h. es ist immer nur möglich eine VM einmal zu sehen. Sonst könnte man ja
die Arbeit oder das tun des aktuell angemeldeten mitverfolgen.

Sind irgendwelche weiteren Managementfunktionen im Self-Service Portal davon
beeintràchtigt?

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards - Alexander Ortha (Microsoft)

German Virtualization Blog
http://blogs.technet.com/germanvirt...fault.aspx

This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

"Marcus Woller" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,

ich habe hier ein kleines Problem mit dem Self-Service-Portal.

User A meldet sich an der Webconsole an und erhàlt die "Listenansicht" der
VPCs. User A verbindet sich mit VPC A und beginnt zu arbeiten.

User B meldet sich an der Webconsole an und erhàlt die "Listenansicht" der
VPCs und klingt auf "Miniaturansicht". Alle 6 VPCs auf der 1. Seite werden
automatisch aktualisiert und mit der Sitzung von User B verbunden
(allerdings nur nach der Anmeldung, wenn User B das spàter noch mal in die
Miniaturansicht geht, aktualisieren sich die VPCs nicht noch einmal
automatisch)

ZACK

Verbindung von User A zu VPC A wird getrennt und in der "Miniaturansicht"
von User B verbunden.

User A holt sich die Verbindung über "Verbindung wiederherstellen"
wieder -> Verbindung in der "Miniaturansicht" von User B wir wieder
getrennt und das kleine Fenster wird wieder weiß mit Fehlermeldung. User B
ist irritiert und klickt auf refresh und User A fliegt wieder raus.

Irgendwie ergibt das nicht so ganz Sinn wenn etwa 30 Leute die gleichen
VPCs sehen können und auch müssen und dann alles aus ihren Sessions
fliegen wenn einer auf die Miniaturansicht geht.

Ist das so beabsichtig oder gibt es eine Möglichkeit die automatische
Aktualisierung zu deaktivieren oder die Miniaturansicht komplett aus dem
Menü aus zu blenden.

Mit freundlichen Grüßen

Marcus Woller

Anwort an

Ähnliche fragen