SELFSAT>IP, DIE ERSTE SAT>IP-ANTENNE DER WELT, ERMÖGLICHT SATELLITEN-ÜBERTRAGUNGEN FÜR MOBILE EMPFANGSGERÄTE

06/05/2015 - 13:14 von Business Wire

SELFSAT>IP, DIE ERSTE SAT>IP-ANTENNE DER WELT, ERMÖGLICHT SATELLITEN-ÜBERTRAGUNGEN FÜR MOBILE EMPFANGSGERÄTESES Industry Days: SES präsentiert in Partnerschaft mit I DO IT Co., LTD., die SelfSat>IP-Antenne.

SES S.A. (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG) präsentiert anlässlich seiner jährlich stattfindenden Industry Days die erste kommerziell hergestellte Ku-Band-Flachantenne mit integriertem IP-LNB. Die Antenne wird von dem koreanischen Hersteller I DO IT Co., LTD., produziert und demnächst auf wichtigen europäischen Märkten erhältlich sein.

Dank ihrer kleinen Maße von 566 x 300 mm kann diese neue Antenne diskret an Plätzen installiert werden, die für standardmäßige Parabolantennen nicht geeignet sind, wie etwa Hochhäuser in Städten. Darüber hinaus werden Versionen mit einem integrierten WiFi-Router für den Camping-Markt angeboten.

Die SELFSAT>IP-Antenne erfüllt die Normen des SAT>IP-Kommunikationsprotokolls und umfasst acht Satellitentuner. Sie ermöglicht HD- und UHD-Satelliten-Liveübertragungen über ein WiFi-Netzwerk im Haus und kann bis zu acht verschiedene Displays gleichzeitig versorgen (Smartphone, Fernseher, PC, Laptop, etc.). Neben dem IP-Ausgang verfügt die Antenne über zwei herkömmliche koaxiale Ausgänge und kann deshalb auch an existierende Satellitenempfänger angeschlossen werden.

„Seit Jahren ist I DO IT Pionier bei der Entwicklung und Massenproduktion von hochleistungsfähigen Ku-Band-Flachantennen für Verbrauchermärkte weltweit“, so Seung Joon IM, CEO von I DO IT. „Dank der Zusammenarbeit mit SES sind wir in der Lage, die SAT>IP-Technologie mit unseren Antennen zu integrieren. Dies ermöglicht Satelliten-Liveübertragungen über WiFi auf Tablets und Smartphones, was vor allem für den Camping-Markt eine wichtige Produkteigenschaft ist.“

„Derzeit entwickeln über 40 Hersteller Produkte, die mit dem SAT>IP-Standard kompatibel sind, und wir freuen uns, I DO IT bei ihren Vorhaben unterstützen zu dürfen”, so Thomas Wrede, Vice President, Reception Systems bei SES. „Diese Entwicklungen wurden durch die jährlich ausgetragenen SES Industry Days stark vorangetrieben und gefördert und wären ohne die vereinten Kräfte in der Branche nicht möglich gewesen. Die Satellitenkommunikation ist für die Branche richtungsweisend, und wir werden ihr Potenzial weiterhin ausschöpfen, um ein hochleistungsfähiges, nachhaltiges Umfeld zu erzeugen.“

Folgen Sie uns auf:

Twitter: https://twitter.com/SES_Satellites

Facebook: https://www.facebook.com/SES.YourSatelliteCompany

YouTube: http://www.youtube.com/SESVideoChannel

Blog: http://en.ses.com/4243715/blog

Bilder von SES sind verfügbar unter https://extranet.ses.com/18706236/pictures

Informationsschriften von SES sind verfügbar unter http://www.ses.com/18681915/white-papers

Uber SES

SES (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG) ist der weltweit führende Satelliten-Betreiber mit einer Flotte von über 50 geostationären Satelliten. Die Gesellschaft bietet Dienstleistungen für Rundfunkanstalten, Inhalte- und Internet-Anbieter, mobile und stationäre Netzwerk-Anbieter, Geschäfts- und Regierungsorganisationen weltweit.

SES steht für langjährige Geschäftsverbindungen, hochqualitativen Service und herausragende Rundfunk- und Telekommunikationsanwendungen. Multinationale regionale Teams stehen rund um den Globus bereit, um eng mit den Kunden zusammen zu arbeiten, um den Anforderungen nach Satelliten-Bandweite und Dienstleistungen gerecht zu werden.

SES hält eine Beteiligung an O3b Networks, einem Satellitennetz der nächsten Generation, das die Reichweite von Satelliten mit der Geschwindigkeit von Glasfaser bündelt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ses.com.

Contacts :

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
SES
Markus Payer
Corporate Communications
Tel.: +352 710 725 500
Markus.Payer@ses.com


Source(s) : SES

Schreiben Sie einen Kommentar