Seltsame Doppelnummer

15/11/2013 - 15:25 von Christian Schulz | Report spam
Moin.
Seit langer Zeit hab ich einen D1-Mobilfunkvertrag bei Debitel, der von
Beginn an eine seltsame Macke hat, für die ich keine Erklàrung habe:
Ich habe die Nummer 0171 xxxxxxx. Wenn ich telefoniere, wird jedoch
immer eine andere Nummer beim Empfànger angezeigt: 0171 yyyyyyy.
Witzigerweise ist über die y-Nummer mein Geràt auch erreichbar, daher
habe ich jahrelang gar nicht gemerkt, dass Gespràchspartner gar nicht
"meine" x-Nummer gespeichert haben, sondern die y-Nummer (außer denen,
denen ich die x-Nummer direkt mitgeteilt habe).
Früher dachte ich, dass das eine Macke der SIM-Card sei. Aber bei einem
Wechsel vor einigen Jahren auf einen Smartphone-Datenvertrag wurde auch
die SIM-Card ausgewechselt, gleiche x-Nummer – und wieder gabs die
x/y-Nummern.
In den Rechnungen taucht natürlich nur "meine" x-Nummer auf.
Es stört mich nicht wirklich – aber wie kommt so was?

fràgt und grüßt
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Hengel
15/11/2013 - 16:01 | Warnen spam
Christian Schulz schrieb:

In den Rechnungen taucht natürlich nur "meine" x-Nummer auf.
Es stört mich nicht wirklich – aber wie kommt so was?



Fehler beim Anbieter.
Die SIM Karte kennt die Rufnummer nicht, daher kann die nie für den
Fehler verantwortlich sein.
Eine auf der SIM Karte eingetragene Rufnummer ist nur eine Notiz ohne
weitere Funktion.

Du solltest dich an deinen Provider wenden.

Grüße Harald

Ähnliche fragen