seltsame Fadenbehandlung

30/08/2007 - 13:46 von Diedrich Dirks | Report spam
Moin Ihrs,

seit einiger Zeit fàllt mit im Dialog eine seltsame Thread-Behandlung auf:
in der Gruppe <de.etc.fahrzeug.auto> (defa) werden sàmtliche neuen
Nachrichten einem bereits vorhandenen Thread zugeordnet, dergestalt, daß
dieser Thread inzwischen weit über 200 Kommentare zàhlt - natürlich immer
wieder mit unterschiedlichem Subjekt. Dieses Verhalten tritt allerdings
eben nur in defa auf, in keiner anderen Gruppe ist es mir aufgefallen.

Spinnen die Automobilisten etwa?

Diedrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
30/08/2007 - 14:22 | Warnen spam
Servus Diedrich!

*Diedrich Dirks* schrieb am 30.08.2007 um 13:46 Uhr...
seit einiger Zeit fàllt mit im Dialog eine seltsame Thread-Behandlung auf:
in der Gruppe <de.etc.fahrzeug.auto> (defa) werden sàmtliche neuen
Nachrichten einem bereits vorhandenen Thread zugeordnet, dergestalt, daß
dieser Thread inzwischen weit über 200 Kommentare zàhlt - natürlich immer
wieder mit unterschiedlichem Subjekt. Dieses Verhalten tritt allerdings
eben nur in defa auf, in keiner anderen Gruppe ist es mir aufgefallen.



Schwer zu sagen ohne MID.

Hast die Gruppe bei dir eine eigene Einstellung oder verwendet sie die
Standardeinstellung für alle Gruppen.

Kontrolliere mal folgendes

Gruppe
-> Optionen für ausgewàhlte Gruppe
[ ] Gruppe verwendet die Standardoptionen
-> Sortierung/Scoring
[ ] bei Subject-Änderung neuen Thread beginnen

HTH

und tschüss,
Didi
"Das zeitraubende Hin- und Hergeschiebe von Papier wird im Büro der
Zukunft durch Informationsverarbeitung mit Computer ersetzt."

Ähnliche fragen