Seltsame Fehler, kanns nicht anders bennen

11/06/2008 - 15:51 von Martin Freiberger | Report spam
Hallo,

bei einer Bekannten habe ich gerade per Fernwartungssoftware auf einen
Notruf geantwortet und was mir da pràsentiert wurde làsst mich ratlos
zurück.

Folgende Fehler treten auf:
Als Eingeschrànkter User:
- Firefox kein Zugriff aufs WWW. Server nicht gefunden Meldung
- Outlook findet SMTP und POP Server nicht.
- WWW Seitenaufbau im IE sehr langsam oder hàngt.

Als Administrator:
- Firefox und IE kein Zugriff aufs WWW: Server nicht gefunden
- Antivirensoftware Caperski làsst sich das Fenster nicht mehr anklicken
und steuern. Die ganze Fenstersteuerung "spinnt" irgendwie.

Ich habe natürlich die Netzwerkeinstellungen des SYstems und der Browser
getestet.

DNS Server ist OK. Die Pop und SMTP Server lassen sich anpingen, auch
die Verbindung per telnet zu den Mailservern klappt.
Netzwerkeinstellungen der Browsaer ist OK.
netstat -a zeigt keine Prozesse die die benötigten Mailports (110,25)
blockiert.

Mit Norten Security Scan habe ich den Rechner gescannt. Kein Virenfund.
Als Firewall ist Kapersky installiert, aber der spinnt und làsst sich
nicht steuern. Der Rechner is im LAN hinter einem DSL-Router.

Ich bin ziemlich ratlos. Hat jemand eine Idee?
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Sattler
11/06/2008 - 15:57 | Warnen spam
Martin Freiberger schrieb:

Hat jemand eine Idee?



Ja, Kapersky deinstallieren, als Virenscanner AVG nehmen und die Windos
Firewall einschalten.

<http://free.grisoft.com>

CS

Ähnliche fragen