Seltsame Geschichte

11/12/2008 - 19:09 von Jürgen Hölzl | Report spam
Hi,

ruft mich heute ein Kunde an und klagt mir sein Leid dass er weder ins
I-Net kommt (DSL) noch Faxe empfàngt (FritzCard). Andere Rechner kommen
ins Netz. Also dachte ich mir, Dau verwechselst wieder irgendwas. Aber
dengste, es stimmt wirklich. Nach nàhere Betrachtung ist in der
Systemsteuerung-->Hardware weder ein Netzwerkadapter noch die Fritzcard
eingetragen. Ja selbst das CD Laufwerk nicht mehr. Ein Image konnte ich
auch nicht mehr erstellen weil an keinem der USB Anschlüsse die Platte
erkannt wurde.
Im abgesicherten Modus ist der Netzwerkadapter und die Fritzcard sowie
das CD Laufwerk vorhanden. Leider will auch dort die USB-Platte nicht
laufen. (Kann ja an den Treibern liegen)
Jetzt habe ich die Platte ausgebaut und mache mal ein Image über einen
anderen Rechner.

Da ja zumindest drei Probleme bei einem abgesicherten Start (Netzwerk,
Fritzcard und CD) behoben sind, spiele ich nach der Sicherung mal ein
Image von gestern zurück und teste mal dann den Rechner (Dauert nur
heftig lange)

Sicherheitshalber habe ich mal alle nicht benötigte Hardware ausgebaut
und nur das mindeste gelassen. Leider ohne Erfolg

Jetzt warte ich mal das Ergebnis nach dem rückspielen des Images ab.
Egal was dabei raus kommt, hat jemand eine grundsàtzliche Idee an was
das liegen könnte?
Der Rechner ist ein Terra Standard PC mit XP Pro SP3

Eigentlich kann ich Viren ausschließen. Kunde wurde von mir in der
Vergangenheit so aufgeklàrt dass es manchmal schon zu viel des Guten
ist. Avira hat laut Protokoll im gesamten Jahr noch nicht mal irgendwas
verdàchtiges gemeldet.
Gesurft wird über FF, Mails gehen zwar über Outlook aber als nur Text,
Vorschau ist deaktiviert.
Im Browsercache sind auch in den letzten beiden Tagen kaum Seiten drin.
Mails habe ich noch nicht gecheckt, Tools wie Hijackthis,
Prozessexplorer mache ich erst nach dem Image, wenn das nichts geholfen hat.

Ich melde mich nach dem Image hier wieder.

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Hölzl
11/12/2008 - 23:01 | Warnen spam
Hi,

die seltsame Geschichte geht weiter. Jetzt habe ich (aus Sicherheit)
eine neue leere Platte eingebaut und das Image von gestern eingespielt.
Nach einem Neustart war alles ok. Super dachte ich, dann brauche ich ja
nur diese Platte klonen und dann müßte es funktionieren. Dengste! Nach
dem klonen einen Neustart und das selbe Resultat!
Fazit, Neue Platte kein Problem, alte Platte (der exakt gleiche Inhalt
wie auf der neuen) und ich habe wieder kein Netzwerk! Mensch, das gibt
es doch gar nicht! Kann das wirklich sein?

Jürgen...der schön langsam reif istweiße Kittel und Turnschuhe

Ähnliche fragen