Forums Neueste Beiträge
 

seltsamer Schatteneffekt

17/04/2015 - 21:23 von Martin | Report spam
Auf diesem Video habe ich meinen Zimmerboden aufgenommen.
Man sieht, wie die Sonne durch das Fenster scheint und auf den Boden ein helles
Trapez wirft.
Ich sitze im Zimmer in der Sonne und bewege meinen Kopf in der Sonne hin und her.
Am Rande des Lichts entsteht ein seltsamer Schatteneffekt, den ich mir nicht erklàren kann.
Der Schatten meines Kopfes wird bei Nàherung an den dunklen Bereich wie angezogen.
Wer weiss wie das kommt?

(Der Effekt war in der Realitàt vorhanden und kommt nicht durch die Aufnahme)

https://youtu.be/lj0AGvI4fws
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Franzius
17/04/2015 - 22:12 | Warnen spam
Am 17.04.2015 um 21:23 schrieb Martin:
Auf diesem Video habe ich meinen Zimmerboden aufgenommen.
Man sieht, wie die Sonne durch das Fenster scheint und auf den Boden ein
helles
Trapez wirft.
Ich sitze im Zimmer in der Sonne und bewege meinen Kopf in der Sonne hin
und her.
Am Rande des Lichts entsteht ein seltsamer Schatteneffekt, den ich mir
nicht erklàren kann.
Der Schatten meines Kopfes wird bei Nàherung an den dunklen Bereich wie
angezogen.
Wer weiss wie das kommt?

(Der Effekt war in der Realitàt vorhanden und kommt nicht durch die
Aufnahme)

https://youtu.be/lj0AGvI4fws





Überschneidung zweier Halbschattenbereiche ergibt (fast) Vollschatten.

Vom Punkt in der Mitte zwischen den Schattenkanten von Ohr und Fenster
aus sàhe man an der Fensterkante ohne das Ohr davor die halbierte linke
Sonnenscheibe, die aber umgekehrt vom Ohr verdeckt wird.

Die unscharfen Halbschattenkanten selbst rühren vom endlichen Winkel
her, unter dem man die Sonnenscheibe sieht.

Denselben Effekt der endlichen Pupille hat man, wenn man direkt vorm
Auge mit hellem Bildschirm im Hintergrund Daumen und Zeigefinger auf
Pupillendurchmesser nàhert. Dabei sieht man sogar das Beugungsmuster am
Spalt mit mehreren Minima.


Roland Franzius

Ähnliche fragen