Seltsames Ordner-Verhalten

03/02/2009 - 20:55 von Frank Weitz | Report spam
Hallo zusammen,


ein gescheiterer Betreff fiel mir nicht ein:

Das Ordnerverhalten meiner Platten bzw. meines Systems bereitet mir
Sorgen. (Vista Business 32)

Wenn ich einen Ornder auf der Platte rechts anklicke und die
Eigenschaften ansehe zeigt mir das folgende Menu nicht den Ordner,
sondern das Hauptverzeichnis.
Sehen möchte ich so die Ordnergrösse, bekomme aber die komplette Grösse
der Platte angezeigt.

Beim nàchsten mal klappt es dann.
Keine Ahnung, wie lange das schon so ist.

Heute habe ich meine "Eigenen Dateien" (Documents) sortier und wollte
ein Verzeichnis daraus löschen.
Gelöscht wurde aber dann das komplette Documents Verzeichnis.
Da ich das Verzeichnis aber gerade erst aufgeràumt hatte und einige
Dateien hinzugefügt habe (gelöscht "natürlich" mit Shift+Del) war noch
kein Backup vorhanden.

Hat etwas Arbeit mit PC Inspector gemacht, aber letztlich ist wieder
alles da.

Hat das Phànomen schonmal jemand beobachtet?


Und: wie bekomme ich das Systemverzeichnis DOKUMENTE (also Documents)
auch wieder als Systemverzeichnis angezeigt?


Gruß
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
03/02/2009 - 21:05 | Warnen spam
Frank Weitz:

Hat das Phànomen schonmal jemand beobachtet?



Ja, nennt sich PEBCAK

Und: wie bekomme ich das Systemverzeichnis DOKUMENTE (also Documents)
auch wieder als Systemverzeichnis angezeigt?



Win-R -> shell:personal

hpm

Ähnliche fragen