Seltsames Permission-Problem

15/10/2014 - 13:56 von Ralph Aichinger | Report spam
Ich versuche gerade Asterisk auf einem Raspbian (de
facto Debian) zu testen und scheitere daran, daß er
nicht starten will, mit einem seltsamen Permissionproblem

Oct 15 11:41:33 pbx asterisk[1127]: Starting Asterisk PBX: Unable to
access the running directory (Permission denied). Changing to '/'
for compatibility.
Oct 15 11:41:33 pbx asterisk[1127]: chdir("/") failed?!! Permission denied
Oct 15 11:41:33 pbx systemd[1]: Started LSB: Asterisk PBX.
Oct 15 11:41:33 pbx asterisk[1127]: asterisk.
Oct 15 11:41:33 pbx asterisk[1127]: daemon() failed: Permission denied
Oct 15 11:41:33 pbx asterisk[1127]: Unable to open pid file
'/var/run/asterisk/asterisk.pid': Permission denied

Wenn ich mir das ansehen will, dann scheint alles zu passen
mit den Permissions der Asterisk-Directories, aber *nichts*
zu passen mit dem was der Asterisk-User darf oder nicht darf:

/var/run/asterisk:
drwxr-xr-x 2 asterisk asterisk 40 Oct 15 11:17 asterisk

/var/lib/asterisk:
drwxr-xr-x 4 asterisk asterisk 4096 Oct 15 11:09 asterisk

root@pbx:/home/ralph# su - asterisk
Unable to cd to '/var/lib/asterisk'

root@pbx:/home/ralph# su asterisk
Cannot execute /bin/bash: Permission denied

(Ich hab probeweise die Shell von asterisk von /bin/false auf /bin/bash
geàndert, mir ist klar, daß das keine Dauereinrichtung werden sollte).

/etc/passwd sagt derzeit:
asterisk:x:108:110:Asterisk PBX daemon,,,:/var/lib/asterisk:/bin/bash

Vor allem letzere Fehlermeldung verstehe ich nicht. Für alle anderen
User funktioniert die bash (bzw. jede andere Shell, mit der dash
geht es genausowenig).

Sagt die Fehlersymptomatik jemand was?

Natürlich kann es sein, daß ich irgendwas verschissen hab (das System
ist auch ein paar mal hart abgedreht worden), aber ansonsten ist
Asterisk nach einem purge frisch installiert in der Raspbian-
Standardkonfiguration. Wobei dieses Verhalten nicht notwendiger-
weise überhaupt was mit Asterisk zu tun haben muß.

Ideen, Schlagwörter, RTFMs die ein bißchen spezifischer sind
als 'RTFM!' die ihr mir nachwerfen könnt?

Weitere Ideen zur Fehlersuche?

TIA
/ralph -- raspbian testing, aktuell mit heute
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Klein
15/10/2014 - 15:15 | Warnen spam
Am 15.10.2014 um 13:56 schrieb Ralph Aichinger:
Ich versuche gerade Asterisk auf einem Raspbian (de
facto Debian) zu testen und scheitere daran, daß er
nicht starten will, mit einem seltsamen Permissionproblem
...
:/home/ralph# su asterisk
Cannot execute /bin/bash: Permission denied
...




Diesen Fehler hatte ich auch mal auf dem Pi. Die Ursache bei mir war die
schlechte Stromversorgung: ein angeschlossener àlterer USB-Speicher
benötigte so viel Strom, daß er das mitgelieferte Netzteil in die Knie
zwang und es daher beim Schreiben auf der SD-Karte zu Fehlern im
Dateisystem kam.


VG,
Wolfgang

Ähnliche fragen