Seltsames Problem mit Canon Pro9500 Mark II unter MacOS 10.6.2

13/01/2010 - 18:26 von Reinhold Schoeb | Report spam
Hi Leute,

ich habe ein seltsames Problem mit einem Canon Pro9500 Mark II unter
MacOS 10.6.2.

Der Drucker funktioniert prinzipiell, bis auf die von Canon
mitgelieferte Zusatzsoftware wie z.B. Easy Photo-Print EX, CD-LabelPrint
oder Color Management Tool Pro.

Der Aufruf eines der Programme liefert immer die Fehlermeldung

"Es wurde kein von dieser Software unterstützter Drucker gefunden"

Der Canon Support hat die Segel gestrichen :

"In diesem Fall müssen wir Ihnen offen eingestehen, dass wir für diese
Problematik keine Lösung bereitstellen können, da uns die Ursache für
dieses Fehlerbild nicht bekannt ist. Weiter können wir diesen Fehler auf
den uns zur Verfügung stehenden Testsystemen nicht bestàtigen. Wir
würden uns jedoch freuen, wenn Sie bei einer eventuellen Lösung uns ein
Feedback zukommen lassen."

Na super, das nenne ich mal einen perfekten Service ! Kunde - versuch
gefàlligst selber deine Fehler zu beheben. Wenns geklappt hat, würde uns
das dann auch interessieren.

Kennt evtl. jemand von Euch das Problem ?

Gruß RS
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus-Dieter Tepper
13/01/2010 - 20:17 | Warnen spam
Reinhold Schoeb wrote:

das nenne ich mal einen perfekten Service ! Kunde - versuch
gefàlligst selber deine Fehler zu beheben. Wenns geklappt hat, würde uns
das dann auch interessieren.



Was sollen sie denn machen, wenn sie das Problem auf einem Testsystem
nicht nachvollziehen können? Ist aber doch positiv, das sie trotzdem
daran interessiert sind, eine evtl. Lösung zu erfahren.

Ich habe zwar einen anderen Canon-Drucker und auch nur 10.5.8, aber bei
mir ist es so, das zum Start von Easy Photo-Print der Drucker vorher
angeschlossen und angeschaltet sein muß, für Easy Photo-Print EX und
CD-Label-Print das jedoch nicht nötig ist. Die Programme befinden sich
in /Programme/Canon Utilities/.

Gruß, Klaus-Dieter

Ähnliche fragen