seltsames Problem mit der Installation von PHP auf debian lenny 64 und apache2

18/01/2010 - 12:43 von viktor | Report spam
hallo zusammen,

ich habe ein seltsames Problem. und zwar versuche ich schon seit 4
Tagen P[B]HP(5) auf meinem debian lenny 64bit Server zusammen mit
apache2[/B] zum Laufen zu bringen. Ohne Erfolg :(

ich habe es wie folgt installiert:
[CODE]# apt-get install php5 libapache2-mod-php5 php5-cli php5-common
php5-cgi[/CODE]

In der /etc/apache2/mods-enabled/php5.conf steht:
[CODE]
<ifmodule mod_php5.c>
AddType application/x-httpd-php .php .phtml .php3
AddType application/x-httpd-php-source .phps
</ifmodule>[/CODE]

in der /etc/php5/apache2/php.ini ist
[CODE]engine = On[/CODE]

die Vhosts sind in der /etc/apache2/sites-available/default wie folgt
eingetragen:
[CODE]
<virtualhost xx.xx.xx.xx:80>
ServerAdmin dite@xx.xx.xx.xx.xx.net
DocumentRoot /var/www/domain1/htdocs
<directory>
Options FollowSymLinks
AllowOverride FileInfo
</directory>
<Directory /var/www/>
Options FollowSymLinks
AllowOverride FileInfo
Order allow,deny
allow from all
</virtualhost>[/CODE]

in der php5.load habe ich
php5.load auf /usr/lib/apache2/modules/libphp5.so und
php5.load auf /usr/lib64/apache2/modules/libphp5.so probiert, kein
Unterschied

404 Fehlerseiten enthalten den Hinweis, dass Apache mit PHP làuft
[IMG]http://mizine.de/wp-content/uploads...010-01-18-
um-10.20.43.png[/IMG]

Das PHP Modul ist in Apache eingebunden, da es in der /etc/apache2/
mods-enabled/ steht und mir a2enmod folgendes liefert:
[CODE]Debian-50-lenny-64-minimal:~# a2enmod php5
Module php5 already enabled[/CODE]

Wenn ich nun eine php Datei via http aufrufen möchte wird Sie
runtergeladen und wenn ich <?php phpinfo() ?> einbinde zeigt es mir
nur eine weiße Seite.

Das ist àußerst seltsam und ich kann es mir nicht erklàren. Laut
diversen Foren sind meine Einstellungen alle korrekt!

Ich bin schon echt am verzweifeln und hetzner bietet NULL Software
Support!

Wenn ich in der bash php index.php aufrufe, wird es korrekt
ausgeführt. Führe ich die gleiche Datei mit lynx [url]http://localhost/
index.php[/url] auf, geht es wieder nicht! es liegt also weder an der
Firewall, noch meinen Ports?!
 

Lesen sie die antworten

#1 viktor
18/01/2010 - 13:36 | Warnen spam
i got it!
A Big Thank to the guys from irc.debian.org !!!

my php5.conf was wrong!
that's how it should be
<IfModule mod_php5.c>
<FilesMatch "\.ph(p3?|tml)$">
SetHandler application/x-httpd-php
</FilesMatch>
<FilesMatch "\.phps$">
SetHandler application/x-httpd-php-source
</FilesMatch>
</IfModule>

Ähnliche fragen