Forums Neueste Beiträge
 

Seltsames Problem mit hald

19/05/2010 - 11:46 von Thorsten Müller | Report spam
Hallo Gruppe!

Seit gestern habe ich ein sehr seltsames Problem mit hald auf meinem
Acer Extensa 5635Z Laptop mit Kubuntu Karmic Koala 32bit. Beim
Systemstart stürzt hald reproduzierbar mit SIGSEGV ab. Es gab gestern
keine Softwareupdates oder àhnliches. Der fehlende hald führt dazu,
dass X nicht mehr funktioniert, weil Touchpad und Tastatur nicht
erkannt werden. Eine xorg.conf zu erstellen, hat mich auch nicht
weiter gebracht. Das Touchpad tut dann zwar, die Tastatur aber
trotzdem nicht - laut /var/log/Xorg.0.log werden alle Geràte, die kbd
verwenden, deaktiviert, wenn hald nicht verfügbar ist.

Das letzte, was ich gemacht habe, bevor der Fehler auftrat: Ich habe
versucht, ein umfangreiches Verzeichnis (>40GB), das auf dem Laptop
per nfs3 gemounted war, vom Server auf den Laptop zu kopieren. Dabei
kam es zu einem nfs-Fehler oder zum Abbruch der Wlan-Verbindung,
jedenfalls wurde das Verzeichnis unvollstàndig kopiert, und der
cp-Befehl blockierte. Um den blockierten mount loszuwerden, startete
ich das Laptop neu, und seitdem stürzt hald beim Start ab.

Inzwischen weiß ich, das nfs-mounts auf dem Laptop nicht mehr
funktionieren. Ich kann zwar Verzeichnisse mounten und ansehen, aber
sobald ich irgendeine Dateioperation mache, blockiert nfs wieder.

Besonders merkwürdig finde ich, dass hald sehr wohl funktioniert, wenn
ich mich via ssh am Laptop anmelde und "hald --daemon=yes" aus einer
root-Shell heraus starte. Versuche ich es aber mit "initctl start
hal" oder mit "invoke-rc.d hal start", dann stürzt hald zuverlàssig
ab.

Hier noch Links zu jeweils einem strace, wenn hald abstürzt und wenn
er aus der Shell erfolgreich startet:

http://www.mueller-kleinheinz.de/ha...-crash.txt
http://www.mueller-kleinheinz.de/ha...orking.txt

Vielleicht wird jemand daraus schlauer als ich.

Liebe Grüße
Thorsten
Letzte Worte eines Fallschirmspringers bevor er in Bodennebel
eintaucht:
"Die Wolke nehme ich noch mit."
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Müller
19/05/2010 - 15:33 | Warnen spam
Thorsten Müller wrote:

Seit gestern habe ich ein sehr seltsames Problem mit hald auf meinem
Acer Extensa 5635Z Laptop mit Kubuntu Karmic Koala 32bit. Beim
Systemstart stürzt hald reproduzierbar mit SIGSEGV ab. Es gab gestern
keine Softwareupdates oder àhnliches.



Da mach ich mal die Ingrid samt Self-LART: Es gab doch Updates gestern.
Ich hatte mit update-pciid und update-usbids.sh die jeweiligen
Geràtedatenbanken aktualisiert. Nachdem ich die Originaldateien wieder
hergestellt hatte, funktioniert das System wieder normal.

Gruß
Thorsten

Ähnliche fragen