Seltsames Verhalten des Desktops

13/04/2009 - 12:19 von Gerd Jakobs | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe hier ein sehr merkwürdiges Verhalten des Vista-Desktops, für
das ich keine Erklàrung finden kann.

Vor ca. 4 Wochen habe ich auf dem Desktop einige RTF und PDF-Dateien
abgelegt und diese spàter in einen anderen Ordner auf eine Festplatte
verschoben. Ein paar Tage spàter waren genau diese Dateien wieder auf
dem Desktop vorhanden. Also alles nochmals markiert und dann mit
Shift+Entf gelöscht. Wieder ein paar Tage spàter war alles wieder da und
so geht das jetzt lustig weiter...

Hat dazu jemand eine Idee?

MfG und ein frohes Osterfest, Gerd
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Maehl
16/04/2009 - 21:51 | Warnen spam
"Gerd Jakobs"

Vor ca. 4 Wochen habe ich auf dem Desktop einige RTF und PDF-Dateien
abgelegt und diese spàter in einen anderen Ordner auf eine Festplatte
verschoben. Ein paar Tage spàter waren genau diese Dateien wieder auf
dem Desktop vorhanden. Also alles nochmals markiert und dann mit
Shift+Entf gelöscht. Wieder ein paar Tage spàter war alles wieder da
und
so geht das jetzt lustig weiter...



Vermutlich werkelt ein übereifriges Sicherheitsprogramm im Hintergrund?!


MfG Sven Maehl

Ähnliche fragen