Seltsames Verhalten von Chrome

08/02/2016 - 18:01 von Burkhard Schultheis | Report spam
Ich habe auf meinem Notebook das seltsame Problem, dass der Chrome in
der Firma normal schnell funktioniert, zu Hause aber nicht. Andere
Browser sind immer gleich schnell, jedenfalls gefühlt.

Beim Chrome sieht das zu Hause so aus: Ich gebe in der Adresszeile eine
URL ein oder rufe ein Lesezeichen auf und dann tut sich erst mal sehr
lange nichts im Browser. Hat er dann die Seite geladen, kommen
Unterseiten normal flott.

Kennt einer von euch das Problem?

Grüße
Burkhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
08/02/2016 - 23:04 | Warnen spam
Burkhard Schultheis wrote on 08. February 2016:

Ich habe auf meinem Notebook das seltsame Problem, dass der Chrome in
der Firma normal schnell funktioniert, zu Hause aber nicht. Andere
Browser sind immer gleich schnell, jedenfalls gefühlt.

Beim Chrome sieht das zu Hause so aus: Ich gebe in der Adresszeile
eine URL ein oder rufe ein Lesezeichen auf und dann tut sich erst mal
sehr lange nichts im Browser. Hat er dann die Seite geladen, kommen
Unterseiten normal flott.



Hast du viele Passworte oder gespeicherte Daten von Formularen dort? Ist
bei mir so. Er braucht erst mal eine oder zwei Minuten, bis er
anspricht. Erst danach ist das Arbeiten flott.
Andreas

I use a Unix based operating system, which means I get laid almost as often
as I have to reboot my computer.

Ähnliche fragen