Semi-OT: Neuladen trotz Word-Plugin

25/09/2009 - 14:49 von Marvin Massih | Report spam
Hallo,

ich liefere mit einem HttpHandler ein RTF-Dokument aus und das
Word-Plugin wird im IE gestartet, wie ich es möchte.

Leider kann ich ihn jedoch weder mit Button "Neu laden" noch per Enter
in der Adresszeile dazu bekommen, die Seite neu zu laden.

Hat jemand hier einen Tipp, wie ich das dennoch hinbekommen könnte?

Gruß
Marvin
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
25/09/2009 - 15:04 | Warnen spam
Hallo Marvin,

"Marvin Massih" schrieb:

ich liefere mit einem HttpHandler ein RTF-Dokument aus und das
Word-Plugin wird im IE gestartet, wie ich es möchte.



ist eigentlich komplett OT, da einzig eine Browsergeschichte.

Hat jemand hier einen Tipp, wie ich das dennoch hinbekommen könnte?



Das einzige, was mir einfallen würde, wàre der Browsercache. Also bspw.

http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...pires.aspx
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...olute.aspx
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...ility.aspx
...

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen