Sende/Empfangs-begrenzung von 10 MB für einzelne Benutzer erhöhen

30/11/2007 - 11:46 von msnews.microsoft.com | Report spam
Hallo Leute,

ich möchte für einen bestimmten Benutzer im Exchange die Sende/
Empfangsbeschrànkung von 10000 KB auf 40000 KB anheben. Ich mache dies im
Benutzermanager des Servers (ActiveDirectory-Benutzer und -Computer,
Exchange Allgemein, Empfangseinschrànkungen).

Das Problem ist nun, obwohl ich den Wert angehoben habe, wird im Outlook des
Benutzers angezeigt, dass die Mail nicht versendet werden kann, weil sie zu
gross ist.

Dies funktioniert sowohl bei internen wie auch bei externen Benutzern nicht!

Was mache ich da falsch, oder muss ich auch noch woanders die Werte anheben?
Die Grundeinstellung im Exchange System Manager (Globale Einstellungen,
Nachrichtenübermittlung) ist auf 10000 KB gesetzt. Die Einstellung des
Benutzers müsste jedoch DIESE Gruzndeinstellung ausser Kraft setzen oder?

Bitte um Hilfe

Vielen Dank

Spoony
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
30/11/2007 - 13:01 | Warnen spam
"msnews.microsoft.com" <Frank> schrieb
Hi,

ich möchte für einen bestimmten Benutzer im Exchange die Sende/
Empfangsbeschrànkung von 10000 KB auf 40000 KB anheben. Ich mache dies im
Benutzermanager des Servers (ActiveDirectory-Benutzer und -Computer,
Exchange Allgemein, Empfangseinschrànkungen).



Das geht aber nur, wenn du den allgemeinen Wert (ESM ganz oben ;)) hochsetzt
und bei den Usern die kleineren Werte eintràgst /ausser/ bei dem der größere
Limits haben soll.

Nachrichtenübermittlung) ist auf 10000 KB gesetzt. Die Einstellung des
Benutzers müsste jedoch DIESE Gruzndeinstellung ausser Kraft setzen oder?



Nein wie du siehst tut sie das nicht. :) Du müßtest also genau andersrum
ran, wie oben beschrieben.

bye
Norbert

Ähnliche fragen