Sendeadresse für Alerts und Serverreport ändern

01/04/2009 - 20:38 von Lothar Reinhold | Report spam
Hallo,

vor Wochen hatte ich hier mal gepostet, dass ich plötzlich die Alerts und
die Serverreports nicht mehr bekam. Alle Fehlersuche brachte mich nicht
weiter.
Erst jetzt habe ich auf Umwegen raus bekommen, dass Schlund.de (1&1)
neuerdings Mails abweist, deren Domàne nicht aufgelöst werden kann. Die
Server, die bei mir das Problem zeigen, senden immer unter
name@domàne-local.de.

Nun habe ich versucht, diese Sendeadresse zu àndern. Kann aber nur die
Antwortadresse àndern und finde absolut keine Möglichkeit, die
Absenderadresse zu àndern.
Habe die oft geschmàhten POP3 Converter (problemlos) im Einsatz und somit
kein SMTP. Liegt es daran?

Lothar Reinhold
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
02/04/2009 - 12:25 | Warnen spam
Hi Lothar,

vor Wochen hatte ich hier mal gepostet, dass ich plötzlich die Alerts und
die Serverreports nicht mehr bekam. Alle Fehlersuche brachte mich nicht
weiter.
Erst jetzt habe ich auf Umwegen raus bekommen, dass Schlund.de (1&1)
neuerdings Mails abweist, deren Domàne nicht aufgelöst werden kann. Die
Server, die bei mir das Problem zeigen, senden immer unter
àne-local.de.

Nun habe ich versucht, diese Sendeadresse zu àndern. Kann aber nur die
Antwortadresse àndern und finde absolut keine Möglichkeit, die
Absenderadresse zu àndern.



überprüfe bitte einmal folgende Einstellungen (jeweils für Serverleistungs-
und Servernutzungsbericht):

-> Serververwaltungskonsole
-> Standardverwaltung
-> Überwachung und Berichterstattung
-> Serverstatusbericht-Einstellungen àndern
-> <Bericht>
-> E-Mail-Optionen
-> E-Mail-Adresse nur für Antworten

Ansonsten schick uns bitte den Mail-Header einer betroffenen Nachricht

-> Outlook
-> <Ordner>
-> <E-Mail>
-> Rechts-Klick
-> Nachrichtenoptionen...
-> Internetkopfzeilen:


Habe die oft geschmàhten POP3 Converter (problemlos) im Einsatz und somit
kein SMTP. Liegt es daran?



Nein, weil ein POP3-Connector zum Empfangen, nicht zum Versenden verwendet
wird. Zum Versenden ist und bleibt es ein SMTP-Connector

Trotzdem nicht gut. Das "(problemlos)" halten wir mal solange fest, bis Du
uns diesbzgl. heulend in den Armen liegst.. ;)

Frage: Was hàlt Dich ab, es besser zu machen, sprich: Eingehende E-Mails via
SMTP?

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen