SenderID - Probleme

05/03/2008 - 18:06 von Manfred Richter | Report spam
Hallo,

wir haben auf dem Exchange 2007 Edge SenderID aktiviert. Nun haben wir
ein Problem mit einer externen Domain, die nicht an uns senden kann.
Hier der Auszug aus dem Test:

[PS] C:\>Test-SenderId -IPAddress 195.90.96.49 -
PurportedResponsibleDomain tsg.com

Status FailReason Explanation
Fail NotPermitted

Hier der Auszug aus dem logfile:

Timestamp SessionId LocalEndpoint RemoteEndpoint
EnteredOrgFromIP MessageId P1FromAddress
P2FromAddresses Recipient NumRecipients
Agent Event Action
SmtpResponse Reason ReasonData
-
-

2008-03-03T10:24:14.962Z 08CA3F875EE765CD 128.246.31.254:25
195.90.96.49:35789 195.90.96.49 <NULL> xxx.yyy@tsg.com
xxx.yyy@tsg.com; abc.def@cibasc.com 1 Sender Id Agent
OnEndOfHeaders RejectMessage 550 5.7.1 Sender ID (PRA) Not Permitted
Fail_NotPermitted xxx.yyy@tsg.com

Die SPF - Records scheinen aus unserer Sicht eigentlich in Ordnung,
DNSstuff etc. meinen auch, die Mail müsste zugestellt werden. Das
senden ist "outgesourced" für tsg.com und werden über
spf.maildefender.com versendet.

Woran könnte das liegen bzw. wie könnten wir den Grund herausfinden?

Danke und Grüsse,
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Rauscher [MVP]
05/03/2008 - 21:40 | Warnen spam
Hallo Manfred,

2008-03-03T10:24:14.962Z 08CA3F875EE765CD 128.246.31.254:25
195.90.96.49:35789 195.90.96.49 <NULL>
; 1 Sender Id Agent
OnEndOfHeaders RejectMessage 550 5.7.1 Sender ID (PRA) Not Permitted
Fail_NotPermitted

Die SPF - Records scheinen aus unserer Sicht eigentlich in Ordnung,
DNSstuff etc. meinen auch, die Mail müsste zugestellt werden. Das
senden ist "outgesourced" für tsg.com und werden über
spf.maildefender.com versendet.

Woran könnte das liegen bzw. wie könnten wir den Grund herausfinden?



Also, in der DNS-Zone für tsg.com steht:
v=spf1 ip4:82.71.194.253 ip4:217.37.131.137 ip4:195.97.255.158 a mx
include:spf.maildefender.net -all

Wenn ich mich jetzt nicht komplett irre, heisst das, dass folgende Hosts
authorisiert sind, Mails mit @tsg.com zu versenden:

* die stehen explizit drin:
82.71.194.253 mptr.tsg.com
217.37.131.137 host217-37-131-137.in-addr.btopenworld.com
195.97.255.158 www.tsg.com

* a:
erlaubt allen Servern von tsg.com, die einen gültigen A-Record haben, Mails
zu versenden.Das entspricht:
195.97.255.158 tsg.com

* mx:
10 prefilter.maildefender.net
IP5.90.97.33
IP5.90.97.34
IP5.90.96.33
IP5.90.96.34
20 prefilter1.maildefender.net
IP5.90.97.33
IP5.90.96.33
30 prefilter2.maildefender.net
IP5.90.96.34
IP5.90.97.34
40 prefilter-backup1.maildefender.net
IP5.90.97.97
IP5.90.96.97
50 prefilter-backup2.maildefender.net
IP5.90.96.97
IP5.90.97.97

* include
spf.maildefender.net dazu finde ich keine IP (spf.maildefender.com wàre
69.64.145.229)

* -all
Alle anderen sollen verweigert werden.

Die einliefernde IP ist 195.90.96.49. Der zugehörende PTR record:
blade209.LA.inty.net
Die steht nicht auf der (aufgelösten) Liste.

Das sehe ich als Grund dafür an, dass die E-Mail abgelehnt wurd, was Du ja
auch über die PS herausgefunden hast.
Ich lasse mich aber auch gerne vom Gegenteil überzeugen.

Entweder Du fragst beim Absender nach, was er da macht oder Du nimmst die IP
in die Zulassungsliste auf.

Viele Grüße
Dieter

Dieter Rauscher
MVP Forefront
Website: http://www.msisafaq.de
Blog: http://msmvps.com/rauscher/
Buch: http://www.msisafaq.de/buch/

Ähnliche fragen