SendMail soll CSV mit Semikolon verschicken

04/06/2008 - 18:35 von Christoph Schneegans | Report spam
Hallo allerseits!

Ein Arbeitsblatt soll als Anhang in einer E-Mail versendet werden, und
zwar im CSV-Format mit Semikolons als Trennzeichen. Das will mir jedoch
nicht gelingen. Ich bin folgendermaßen vorgegangen:

ActiveWorkbook.SaveAs Filename:="C:\foo.csv", FileFormat:=xlCSV, Local:=True
ActiveWorkbook.SendMail Recipients:=Array("someone@example.org"), subject:="Foo"

Excel speichert die Datei im CSV-Format und auch mit Semikolons.
Versendet wird hingegen eine CSV-Datei mit Kommas. Gibt es einen
Ansatz, der die Semikolons beibehàlt?

Ich verwende Workbook.SendMail, weil es so bequem zu benutzen ist und
AFAICS insbesondere mit allen MAPI-fàhigen Clients funktioniert. Gibt
es vielleicht in VBA Alternativen zu SendMail, bei denen man beliebige
Dateianhànge verwenden kann?

<http://schneegans.de/usenet/mid-schreibweisen/> · Postings verlinken
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Anderl
04/06/2008 - 21:39 | Warnen spam
"Christoph Schneegans" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo allerseits!

Ein Arbeitsblatt soll als Anhang in einer E-Mail versendet werden, und
zwar im CSV-Format mit Semikolons als Trennzeichen. Das will mir jedoch
nicht gelingen. Ich bin folgendermaßen vorgegangen:

ActiveWorkbook.SaveAs Filename:="C:\foo.csv", FileFormat:=xlCSV,
Local:=True
ActiveWorkbook.SendMail Recipients:=Array(""),
subject:="Foo"

Excel speichert die Datei im CSV-Format und auch mit Semikolons.
Versendet wird hingegen eine CSV-Datei mit Kommas. Gibt es einen
Ansatz, der die Semikolons beibehàlt?

Ich verwende Workbook.SendMail, weil es so bequem zu benutzen ist und
AFAICS insbesondere mit allen MAPI-fàhigen Clients funktioniert. Gibt
es vielleicht in VBA Alternativen zu SendMail, bei denen man beliebige
Dateianhànge verwenden kann?



Hallo, beim ersten Befehl verwendest Du local := true. Das steuert, daß das
Listentrennzeichen aus der Systemsteuerung Regions- und Sprachoptionen
genommen wird, für Deutschland das Semikolon. Beim zweiten Befehl ist das
nicht gesetzt. Ich vermute, daß es daran liegt.

Alternativ könntest Du auch die bereits gespeicherte Datei c:\foo.csv als
Anhang mailen!

Stefan Anderl

Ähnliche fragen