SendMessage - einfache Frage

07/07/2008 - 09:57 von Remo Grütter | Report spam
Hi

Ich möchte den Tastenanschlag F5 an das Desktop (zwecks
Aktualisierung) senden. Mit

PostMessage hWndDT, WM_KEYDOWN, VK_F5, &H3F0001

funktioniert das auch. Allerdings brauche ich SendMessage, weil mein
Programm erst weiterfahren darf, wenn die Aktualisierung abgeschlossen
ist. Nur funktioniert

SendMessage hWndDT, WM_KEYDOWN, VK_F5, ByVal &H3F0001

nicht. Geht SendMessage für meinen Zweck prinzipiell nicht, verstehe
ich da etwas mit ByVal/ByRef immer noch nicht, oder liegt der Haken im
Unterschied PostMassage/SendMessage? Wie kann ich mein oben
formuliertes Ziel denn erreichen?

Danke für sachdienliche Hinweise.

Remo Grütter
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Badura
27/07/2008 - 23:30 | Warnen spam
Hallo Remo!
"Remo Grütter" wrote
SendMessage hWndDT, WM_KEYDOWN, VK_F5, ByVal &H3F0001


Wie hast Du SendMessage deklariert?
Public Declare Function SendMessage Lib "user32" Alias "SendMessageA" (ByVal
hwnd As Long, ByVal wMsg As Long, ByVal wParam As Long, lParam As Any) As
Long
Du sollst beim Aufruf Byval oder Byref nicht angeben, sondern lediglich die
Variable!
Wolfgang

Ähnliche fragen