Senseonics unterzeichnet Vertrag mit Diasend

03/02/2016 - 15:00 von Business Wire

Senseonics unterzeichnet Vertrag mit DiasendUnternehmen planen Kooperation bei integrierter Lösung für kontinuierliche Verwaltung von Blutzuckerdaten.

Senseonics Holdings, Inc. (OTCBB: SENH), ein Medizintechnikunternehmen mit Schwerpunkt auf der Entwicklung und Vermarktung eines langfristig implantierbaren Systems für die kontinuierliche Blutzuckerkontrolle (Continuous Glucose Monitoring, CGM) für Menschen mit Diabetes, hat heute bekannt gegeben, dass ein Kooperationsvertrag mit Diasend unterzeichnet wurde, nach dem die klinische Prüfung der CGM-Daten von Patienten aus dem Eversense®-System für kontinuierliche Blutzuckerkontrolle (Continuous Glucose Monitoring, CGM) mit den Lösungen diasend® Clinic und diasend® Personal möglich wird. Gemäß dem Vertrag werden die beiden Unternehmen gemeinsam daran arbeiten, dass Kliniker und Patienten die diasend®-Lösung nutzen können, um frühere Eversense-CGM-Daten zusammen mit Insulinpumpen- und Aktivitätsdaten zu prüfen.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160203005983/de/

Senseonics entwickelt Eversense als zuverlässiges, langfristig implantierbares CGM-System für kontinuierliche und präzise Messungen des Blutzuckerspiegels von Menschen mit Diabetes für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen; mit den diasend-Lösungen können die Nutzer Blutzuckerberichte wiederum in bekannten, einheitlichen Formaten prüfen. Die beiden Unternehmen arbeiten gemeinsam an der Integration des Eversense-CGM-Systems in die diasend®-Lösungen. Kliniker und Patienten können so über einen einzigen CGM-Sensor auf 90 Tage kontinuierlicher Blutzuckerdaten zugreifen, damit sie ihre Therapieschemata besser optimieren können.

„Wir sind der Ansicht, dass die Umwandlung von Daten von CGMs und/oder Pumpen in verwertbare Daten für die Benutzer äußerst wichtig ist”, sagte Dr. Tim Goodnow, CEO und Präsident von Senseonics. „Mit dem Eversense-CGM-System wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass Menschen mit Diabetes weniger Zeit damit verbringen müssen, ihre Geräte zu organisieren und mehr Zeit zum Managen ihrer Diabetes haben. In unseren klinischen Studien haben wir beobachtet, dass der Eversense-Sensor bis zu 90 Tage hält. Der intelligente Transmitter ist austauschbar und kann am Körper einen Vibrationsalarm auslösen, und die mobile Anwendung bietet Messwerte und Alarmsignale für die Blutzuckerwerte in Echtzeit. Wir haben ferner leicht verständliche, vorformatierte Blutzuckerberichte integriert, damit die Nutzer frühere Daten und Trends direkt auf der Anwendung sehen können. Bei Senseonics freuen wir uns sehr, dass wir mit einem so wertvollen Partner wie Diasend zusammenarbeiten können. Dieses Unternehmen gilt in der Diabetes-Fachwelt bereits als bekannt und bewährt. Die Benutzer erhalten damit Zugriff auf zusätzliche historische Daten und eine umfassendere Lösung für die Verwaltung der Daten.”

„Unsere Lösung wird momentan jeden Monat von mehr als 130.000 Patienten in über 2.500 Kliniken genutzt”, sagte Anders Sonesson, CEO und Gründer von Diasend. „Kliniken verlassen sich inzwischen auf unsere einheitlichen Berichte für die verschiedenen heute auf dem Markt erhältlichen Patientengeräte. Wir können die Daten des Eversense CGM für 90 Tage zusammen mit denen von anderen Geräten in ähnlichen Berichten bereitstellen. So werden wir zu einer kontinuierlichen Analyse beitragen, die sowohl für Heilberufler im klinischen Umfeld als auch für jemanden mit Diabetes zu Hause über die mobile App oder Web-Anwendung diasend® optimale Ergebnisse liefert.”

Beide Unternehmen gehen davon aus, dass sie mit der integrierten Eversense- und diasend®-Lösung zunächst den europäischen Markt anvisieren werden.

Über Senseonics

Senseonics Holdings, Inc. ist ein Medizintechnikunternehmen mit Schwerpunkt auf der Planung, Entwicklung und Vermarktung eines langfristig implantierbaren Systems für die kontinuierliche Blutzuckerkontrolle (Continuous Glucose Monitoring, CGM), mit dem die Lebensqualität von Menschen mit Diabetes verbessert werden kann. Damit können deren Möglichkeiten gefördert werden, ihre Erkrankung relativ einfach und präzise zu managen. Das Eversense-CGM-System besteht aus einem kleinen Sensor, einem intelligenten Transmitter und einer mobilen Anwendung. Der Sensor basiert auf Fluoreszenz-Sensortechnologie und wurde so konzipiert, dass er subkutan eingesetzt werden kann und mit dem intelligenten Transmitter kommuniziert, damit die Blutzuckerwerte drahtlos auf ein mobiles Gerät übertragen werden. Der Sensor ist so konzipiert, dass er nach dem Einsetzen kontinuierlich und präzise die Blutzuckerwerte misst. Weitere Informationen über Senseonics finden sie hier: www.senseonics.com.

Über Diasend

Diasend macht das Leben von Menschen mit Diabetes einfacher und erleichtert die Arbeit der für sie verantwortlichen Gesundheitsdienstleister durch die Optimierung der Verwaltung von Diabetesdaten. Die umfassende und marktführende Lösung des Unternehmens übernimmt die Übertragung, Speicherung und Analyse von Daten von mehr als 130 verschiedenen Blutzuckermessgeräten, Insulinpumpen, CGM-Systemen und führenden Activity Trackern. So können Patienten und Pflegekräfte leichter auf genau die gleichen Informationen zugreifen. Die Produkte und Services von Diasend sind alle von der FDA zugelassen und CE-zertifiziert und werden momentan in 17 Ländern genutzt. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Göteborg, Schweden, mit Tochtergesellschaften in Chicago und London. Weitere Informationen finden Sie unter www.diasend.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen, die sich nicht auf unabhängig vom Datum verifizierbare Tatsachen beziehen, können als „zukunftsgerichtete Aussagen” gelten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln unsere aktuellen Ansichten unserer Pläne, Vorhaben, Erwartungen, Strategien und Prognosen wider, die auf den uns momentan zugänglichen Informationen sowie auf von uns getroffenen Annahmen basieren. Obwohl wir denken, dass unsere in diesen zukunftsgerichteten Aussagen widergespiegelten oder nahegelegten Pläne, Vorhaben, Erwartungen, Strategien und Prognosen realistisch sind, können wir keine Garantie dafür geben, dass die Pläne, Vorhaben, Erwartungen oder Strategien erreicht oder verwirklicht werden können. Außerdem könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen, und eine Vielzahl von Risiken und Faktoren außerhalb unserer Kontrolle können sich auf sie auswirken. Weitere Risiken und Ungewissheiten sind umfassender im Abschnitt „Risikofaktoren” im aktuellen Bericht von Senseonics Holdings, Inc. auf Formblatt 8-K beschrieben, das am 10. Dezember 2015 bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde. Bestehende und potentielle Investoren werden aufgefordert, sich nicht über Gebühr auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, die nur zum aktuellen Zeitpunkt gültig sind. Die in dieser Pressemitteilung getroffenen Aussagen gelten nur für das hier angegebene Datum, und unsere Erwartungen und Ansichten können sich aufgrund nachfolgender Ereignisse und Entwicklungen ändern. Sofern es die geltenden Wertpapiergesetze nicht anders erfordern, haben wir nicht vor und übernehmen wir keine Verpflichtung dafür, irgendwelche in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, um nachfolgende Informationen, Ereignisse, Ergebnisse, Umstände oder Sonstiges zu reflektieren. Auch wenn wir diese zukunftsgerichteten Aussagen eventuell in der Zukunft öffentlich aktualisieren werden, übernehmen wir explizit keine Verpflichtung, dies zu tun, ganz gleich ob aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Gründe, wenn nicht gesetzlich gefordert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Senseonics Holdings, Inc.
Mirasol Panlilio, 408-439-3593
Vice President Globaler Vertrieb und Marketing
mirasol.panlilio@senseonics.com


Source(s) : Senseonics Holdings, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar