Separate formatvorlagen fuer Kapitelueberschriften festlegen

25/05/2010 - 12:13 von Volker Neurath | Report spam
Hallo zusammen,

ich hab den ganzen morgen probiert - und mittlerweile eine krawatte von
hier bis Bagdad, weil word meint, es wüsste besser als ich, was ich
eigentlich will.

Ich will nummerierte kapitelüberschriften (1 Kapiti, 1.1 kaptiel 1.1.1
..) erstellen und wollte mir dafür Formatvorlagen erstellen. Separat,
weil ich auch die vordefinierten formatvorlagen für normale
Überschriften erstelle.
Nur: pustekuchen, es geht nicht.

sobald ich, egal wie, die "Kapitelüberschrift 1" erstellt habe,
übertràgt Word automatisch und ohne Nachfrage die weiteren Eisntellungen
für die Unterkapitel-Überschriften an die Vorlagen "Überschrift 2" bis
"Überschrift n" ... die danach natürlich für mich unbrauchbar sind.

Wie kann ich word diesen Schwachfug abgewöhnen? (und zwar *generell* und
ein für alle mal ICH entscheide, welche Formatvorlagen wie aussehen
nicht Word)

Volker

Wenn es vom Himmel Zitronen regnet -- lerne, Limonade zu machen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
25/05/2010 - 12:34 | Warnen spam
Hallo Volker,

"Volker Neurath" schrieb

ich hab den ganzen morgen probiert



mit welcher Wordversion?

Ich will nummerierte kapitelüberschriften (1 Kapiti, 1.1 kaptiel 1.1.1 ..)
erstellen und wollte mir dafür Formatvorlagen erstellen.



Erstelle die gewünschten Absatz-Formatvorlagen, aber *ohne* die
Nummerierung, *ohne* den hàngenden Einzug, *ohne* ggf. den linken Einzug
festzulegen.
Erstelle dann eine Formatvorlage vom Typ "Liste". Lege darin für alle
benötigten Ebene - ohne das Dialogfeld zu verlassen! - die Art der
Nummerierung, die Nummernposition (quasi linker Absatzeinzug) sowie den
Texteinzug (= hàngender Einzug) fest. Sind alle Ebenen abgearbeitet,
schließe den Dialog per OK...

sobald ich, egal wie, die "Kapitelüberschrift 1" erstellt habe, übertràgt
Word automatisch und ohne Nachfrage die weiteren Eisntellungen für die
Unterkapitel-
Überschriften an die Vorlagen "Überschrift 2" bis "Überschrift n" ... die
danach natürlich für mich unbrauchbar sind.



"Egal wie" ist mir etwas zu vage - das sagt nichts über deine
Vorgehensweise, geschweige über die Definition deiner Formatvorlagen aus.
Vermutlich bauen sie ungünstig aufeinander auf. Und/oder du hast die Option
"Automatisch aktualisieren" aktiviert.

Viele Grüße

Lisa [MS MVP Word]
Wissenschaftliche[s] Arbeiten mit Word 2007:
http://tinyurl.com/yzg3axw

Ähnliche fragen