SerialPort

26/05/2008 - 11:45 von Christian Havel | Report spam
Hi,

mittels der .NET 2.0 SerialPort Klasse kommuniziere ich mit einem Device.
Mittels des zur Verfügung gestellten Events werde ich benachrichtigt, wenn
neue Daten vom Device eintreffen. Beim Auslesen der Daten sind jedoch noch
die zuvor gelesenen Daten + der neuen Daten enthalten. Muss ich den
Datenpuffer explizit rücksetzen??

Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
26/05/2008 - 19:56 | Warnen spam
Christian Havel schrieb:
mittels der .NET 2.0 SerialPort Klasse kommuniziere ich mit einem Device.
Mittels des zur Verfügung gestellten Events werde ich benachrichtigt, wenn
neue Daten vom Device eintreffen. Beim Auslesen der Daten sind jedoch noch
die zuvor gelesenen Daten + der neuen Daten enthalten. Muss ich den
Datenpuffer explizit rücksetzen??



Du kannst ihn explizit zurücksetzen, siehe DiscardInBuffer-Methode,
musst das aber normalerweise nicht, solange Du mit einer der
Read-Methoden auch alle Daten ausliest. Dabei werden jeweils die
gelesenen Zeichen aus dem Puffer gelöscht.

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen