Seriebrief in neues Dokument

03/03/2008 - 20:17 von Uli Schoch | Report spam
Hallo
Ich habe einen Seriebrief gemacht. Mit "Seriebrief in neues Dokument"
erstelle ich ein Dokument mit den Briefen an alle Empfànger. Dieses Dok
speicher ich ab. Wenn ich dieses Dok nun neu öffne, kommt die Meldung "Das
Öffnen dieses Dokuments wird den folgenden SQL-Befel ausführen...". Warum
wird da noch ein SQL-Befehl ausgeführt? Die Seriedruckfelder sind doch schön
làngst mit den Werten aus der Datenquelle gefüllt.

Gruss
Uli
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
08/03/2008 - 08:28 | Warnen spam
Hallo Uli,

"Uli Schoch" schrieb im Newsbeitrag
news:%23$$

Ich habe einen Seriebrief gemacht. Mit "Seriebrief in neues Dokument"
erstelle ich ein Dokument mit den Briefen an alle Empfànger. Dieses Dok
speicher ich ab. Wenn ich dieses Dok nun neu öffne, kommt die Meldung
"Das Öffnen dieses Dokuments wird den folgenden SQL-Befel ausführen...".
Warum wird da noch ein SQL-Befehl ausgeführt? Die Seriedruckfelder
sind doch schön làngst mit den Werten aus der Datenquelle gefüllt.



du hast leider nicht die verwendete Version von Microsoft Office
angegeben. Bitte schließe diese Information bei allen weiteren
Anfragen ein.

Ich kann das Verhalten hier unter Microsoft Word 2007 nicht reproduzieren.

Dieses neue Dokument wurde nicht mit einer Datenquelle verbunden, sondern
ist erstellt worden über die Funktion Seriendruck in ein neues Dokument?

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen