serielle Impulse -> wget

22/12/2012 - 19:51 von Paul Muster | Report spam
Hallo,

ich empfange Impulse an der seriellen Schnittstelle. Für jeden davon
möchte ich eine URL aufrufen. Die Teile einzeln habe ich, aber mir ist
unklar, wie ich sie nun verbinde.

1) strace -ttt -e read cat < /dev/ttyS0 > /dev/null

macht eine Zeile pro Impuls, bspw.

1356201963.157988 read(0, "\0", 32768) = 1

2) wget -O- "<URL>" >& /dev/null

ruft die "middleware" auf, die die Information, dass ein Impuls
stattfand, in eine Datenbank schreibt.

Ich möchte nun für jede Zeile, die strace auswirft, einmal wget
aufrufen. Informationen aus der strace-Ausgabe müssen dabei _nicht_
übergeben werden.

Wie macht man das?


Danke & viele Grüße

Paul

PS. Falls es jemanden interessiert: Es geht um eine temporàre Lösung,
vzlogger www.volkszaehler.org mit Daten zu füttern, bis verschiedene
Hardware (Seriell->USB-Adapter etc.) da ist, die die Impulse _direkt_
auf dem Rechner, auf dem vzlogger làuft, erfasst.
 

Lesen sie die antworten

#1 Cyrus Kriticos
23/12/2012 - 11:25 | Warnen spam
On 12/22/2012 07:51 PM, Paul Muster wrote:
ich empfange Impulse an der seriellen Schnittstelle. Für jeden davon
möchte ich eine URL aufrufen. Die Teile einzeln habe ich, aber mir ist
unklar, wie ich sie nun verbinde.

1) strace -ttt -e read cat < /dev/ttyS0 > /dev/null

macht eine Zeile pro Impuls, bspw.

1356201963.157988 read(0, "\0", 32768) = 1

2) wget -O- "<URL>" >& /dev/null

ruft die "middleware" auf, die die Information, dass ein Impuls
stattfand, in eine Datenbank schreibt.

Ich möchte nun für jede Zeile, die strace auswirft, einmal wget
aufrufen. Informationen aus der strace-Ausgabe müssen dabei _nicht_
übergeben werden.

Wie macht man das?



Du könntest folgendes versuchen:

strace -ttt -e read cat </dev/ttyS1 2>&1 | while read BLAH
do
wget -O- "<URL>" >& /dev/null
done


Grüße | NDR-Beitrag ueber MCR Geldschrank Vertriebsgesellschaft Berlin
Cyrus | http://www.lachschon.de/item/64671-...lechmafia/

Ähnliche fragen