serielle Schnittstelle - wie einbinden?

08/05/2010 - 16:52 von Felix Holdener | Report spam
Hallo zusammen

Vor lauter Bàume sehe ich offenbar den Wald nicht: Die Suchmaschine
liefert zu viel und zu ungenaues, als dass ich mit meinen
Anfàngerkenntnissen weiter kàme.

Um mein Problem mit den Keyboard-Treibern (hier vor einiger Zeit
nachgefragt) umgehen zu können, habe ich nun bei einem der Geràte, dem
NAS, auf der Platine eine serielle Schnittstelle gefunden, die ich
auch aktivieren konnte.

Nun zum Problem:

Verbinde ich den XP-PC via Hyperterminal mit dieser Schnittstelle,
erhalte ich ein Login-Prompt, was ja schon mal sehr gut ist. tty auf
der Shell liefert /dev/ttyS0.

Nun möchte ich auf dieser Schnittstelle aber keinen Prompt, sondern
via eigener Programme einen Datentransfer mit externen Geràten. Wie
konfiguriere ich das? Wie spreche ich die Schnittstelle aus eigenen
Programmen an? Irgendwo habe ich gelesen, dass z.B. aus einem Skript
ein "echo Hallo > /dev/ttyS0" funktionieren sollte (was ich über
telnet von /dev/pts/0 erfolglos versucht habe).

Falls die Info nötig ist: Der Kernel liegt in der Version 2.6.12.3
vor.

Mir fehlen hier wohl wieder mal die richtigen Links und Stichworte, um
weiter zu kommen.

Herzlichen Dank für Tipps

Felix
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Döblitz
08/05/2010 - 19:02 | Warnen spam
Felix Holdener schrieb:
[serielle Schnittstelle benutzen]
Verbinde ich den XP-PC via Hyperterminal mit dieser Schnittstelle,
erhalte ich ein Login-Prompt, was ja schon mal sehr gut ist. tty auf
der Shell liefert /dev/ttyS0.

Nun möchte ich auf dieser Schnittstelle aber keinen Prompt, sondern
via eigener Programme einen Datentransfer mit externen Geràten. Wie
konfiguriere ich das? Wie spreche ich die Schnittstelle aus eigenen
Programmen an? Irgendwo habe ich gelesen, dass z.B. aus einem Skript
ein "echo Hallo > /dev/ttyS0" funktionieren sollte (was ich über
telnet von /dev/pts/0 erfolglos versucht habe).



Der erste Schritt ist, in der /etc/inittab für die serielle
Schnittstelle den getty-Prozeß auszukommentieren. Solange der nàmlich
auf der Schnittstelle hàngt wirst du mit eigener Software schlechte
Karten haben.

Ralf
Ralf Döblitz * Schapenstraße 6 * 38104 Braunschweig * Germany
Phone: +49-531-2361223 Fax: +49-531-2361224 mailto:
Homepage: http://www.escape.de/users/selene/
Mit UTF-8 kann man gleichzeitig àöüßÄÖÜæœłø‱¼½¾¤¹²³¢€£¥¶§¬÷×±©®™¡¿ verwenden…

Ähnliche fragen