Serielles Faxmodem unter Snow Leopard

26/11/2009 - 01:03 von Michael J. Schülke | Report spam
Hallo zusammen,

gelegentlich möchte ich von meinem Mac [1] ein Fax absetzen. Dazu habe
ich über einen USB-Seriell-Adapter [2] mein altes US Robotics-Modem [3]
angeschlossen. OS X erkennt den Adapter als Modem; in den Netzwerk-
Einstellungen kann ich einen Internetzugang über das Modem konfigurieren
und mich auch einwàhlen. Im Terminal kann ich mich direkt mit dem Modem
unterhalten. Nur als *Fax*modem kann ich das gute Stück nicht
konfigurieren -- im Drucker-hinzufügen-Dialog taucht es im Fax-Tab nicht
auf. Wie kann ich das àndern?

Gruß & Dank,
Michael


[1] Mac Mini Late 2007, Snow Leopard 10.6.2
[2] Prolific PL-2303 mit aktuellem Treiber von
http://www.prolific.com.tw
[3] USR 56K Message Modem, BJ 1998
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael J. Schülke
26/11/2009 - 10:56 | Warnen spam
Gerald Eíscher schrieb:

Terminal aufmachen, "$ ls /dev/cu.*" und nachsehen wie das Device für
den USB-Seriell-Adapter heißt (vermutlich "/dev/cu.usbseriell").



So àhnlich: /dev/cu.usbserial

Drucker hinzufügen -> Erweitert -> Typ auf "Fax", URL auf
"fax://dev/cu.usbseriell", Name auf "US Robotics" -> Erfahrungsbericht
posten :-)



Wo siehst Du das "Erweitert"?

Der Dialog "Drucker hinzufügen", den ich über Systemeinstellungen ->
Drucken & Faxen -> + erreiche (gibt es einen anderen?) hat 4 Seiten
(Standard, Fax, IP, Windows). Keine davon hat ein "Erweitert"; auf der
Seite "Fax" taucht das Modem nicht auf, und ich kann keine URL eingeben.

Wo stehe ich auf dem Schlauch?

Gruß & Dank,
Michael

Ähnliche fragen