Serienbrief aus SQL-Datenquelle mit Word 2000

22/07/2008 - 12:07 von Eddy Dück | Report spam
Ich versuche gerade einen Word-Serienbrief von der Datenquelle Excel auf SQL
umzubiegen. An sich sollte das alles kein Problem sein. Ist es aber. Ich habe
also eine ODBC-Verbindung zur Datenbank hergestellt (MS SQL 2005 Express).
Dann habe ich zum Testen einen neuen Serienbrief erstellt. Ich habe die
Datenquelle importiert (die vorher angelegte ODBC Verknüpung) und habe
erstmal ungefiltert alles in das Word Dokument reinlaufen lassen. (In der
Tabelle sind Namen und Adressen). Jetzt bekomme ich über 700 Datensàtze
(Briefe) in Word angezeigt. Wenn ich ein Seriendruckfeld einfüge, wie z.B.
«STR_NAME_4C101079» in der der Name der jeweiligen Person stehen sollte, wird
im Vorschaumodus nichts mehr angezeigt. Ich verstehe nicht, wieso ich die
Datensàtze in der Query noch angezeigt bekomme, in Word ebenfalls die
Datensàtze angezeigt bekomme, allerdings die eigentlichen Daten nicht
auftauchen. Hat jemand eine Idee?

Die Word Version ist 9.0.7616 SP3

Eddy
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
26/07/2008 - 15:51 | Warnen spam
Hallo Eddy,

"Eddy Dück" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich versuche gerade einen Word-Serienbrief von der Datenquelle Excel auf
SQL umzubiegen. An sich sollte das alles kein Problem sein. Ist es aber.
Ich habe also eine ODBC-Verbindung zur Datenbank hergestellt (MS
SQL 2005 Express). Dann habe ich zum Testen einen neuen Serienbrief
erstellt. Ich habe die Datenquelle importiert (die vorher angelegte ODBC
Verknüpung) und habe erstmal ungefiltert alles in das Word Dokument
reinlaufen lassen. (In der Tabelle sind Namen und Adressen). Jetzt be-
komme ich über 700 Datensàtze (Briefe) in Word angezeigt. Wenn ich ein
Seriendruckfeld einfüge, wie z.B. «STR_NAME_4C101079» in der der
Name der jeweiligen Person stehen sollte, wird im Vorschaumodus nichts
mehr angezeigt.



besteht das Problem auch, wenn ein neues Seriendruckhauptdokument
erstellt wird?

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen