Serienbrief mit AutoText in 2003

09/05/2008 - 14:21 von Moya | Report spam
Hallo Ihr Lieben

habe folgendes Problem:
- Ein Serienbrief soll eine làngere Textpassage mit vielen Formatierungen
enthalten, die sich vier Mal von einander unterscheiden. Diese Passagen
wurden als AutoText mit den Namen Text1, Text2, Text3 und Text4 erstellt
- Die Datenbank enthàlt eine extra Spalte „AutoText“, hier stehen jeweils
die Eintràge Text1, Text2 usw.
- Im Hauptdokument soll jeweils mit Hilfe der Wenn-Dann-Sonst-Bedingung auf
den AutoText verwiesen werden, z. B. Wenn AutoText=Text1, dann Text1, sonst
nichts usw.

Leider habe ich weder im Internet noch in meinen Handbüchern was gefunden,
das funktioniert. Auch die Knowledgebase, die nur eine maschinelle
Übersetzung des Originaltextes enthielt, half nicht weiter, da ziemlich
unverstàndlich. Nur in der Herdt-Ausgabe für Word 97, gibt es folgendes
Beispiel:

Wenn die im folgenden WENN-Feld festgelegte Bedingung erfüllt ist, fügt das
EINFÜGENTEXT-Feld den Inhalt des angegebenen Dokuments ein. Wenn die
Bedingung nicht erfüllt wird, fügt Word den AutoText-Eintrag "Copyright" ein:

{Wenn { SERIENDRUCKFELD Land } = „USA“ „{ EINFÜGENTEXT
C:\\daten\\bericht.doc }“ „{AUTOTEXT Copyright }“ }

Leider funktionieren ja in den neueren Versionen keine deutschen Feldnamen
mehr und ich habe schon alles mir Bekannte/Mögliche durchprobiert, bin aber
zu keinem Ergebnis gekommen. Hat da vielleicht jemand von Euch was auf der
Pfanne?

Bin für Rat und Tipps sehr dankbar!

Vielen Dank im Voraus!

Moya
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
09/05/2008 - 14:54 | Warnen spam
Hallo Moya,

"Moya" schrieb im Newsbeitrag
news:

- Ein Serienbrief soll eine làngere Textpassage mit vielen
Formatierungen enthalten, die sich viermal voneinander
unterscheiden. Diese Passagen wurden als AutoText mit
den Namen Text1, Text2, Text3 und Text4 erstellt
- Die Datenbank enthàlt eine extra Spalte „AutoText“, hier
stehen jeweils die Eintràge Text1, Text2 usw.
- Im Hauptdokument soll jeweils mit Hilfe der Wenn-Dann-Sonst-
Bedingung auf den AutoText verwiesen werden, z. B.
Wenn AutoText=Text1, dann Text1, sonst nichts usw.



du solltest in Datenbanken Feldnamen vermeiden, die bereits vorbelegt sind,
also z.B. nicht "Name" oder "AutoText", wenn das Programm intern bereits
damit arbeitet.

Zu deinem Problem siehe das Beispiel
http://groups.google.com/group/micr...a918ecaa65
oder eines der anderen:
http://groups.google.com/groups/sea...d+Autotext

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen