Forums Neueste Beiträge
 

Serienbrief Word: Ergebnisvorschau i.O., trotzdem kein Druck!

13/03/2009 - 15:56 von Jürg | Report spam
Hi community
Ich greife in einem Word-Serienbrief auf eine Excel-Datei mit den
Serienbriefdatenfeldern zu. Wenn ich den Button "Vorschau Ergebnisse" klicke,
kann ich durch jeden einzelnen Datensatz gehen. Auch der Button
"Empfàngerliste bearbeiten" zeigt alle Datensàtze korrekt an (es ist kein
Filter gesetzt). Bei jedem Datensatz ist auch ein Haken gesetzt. Wenn ich
danach allerdings auf "Fertig stellen und zusammenführen" klicke, kommt
folgende Fehlermeldung: "Word konnte das Hauptdokument nicht mit der
Datenquelle verbinden, da entweder die Datensàtze leer waren oder kein
Datensatz den Abfrageoptionen entsprach." Das hat mich dann doch gelinde
gesagt überrascht, denn grundsàtzlich könnte ich ja durch jeden Datensatz
klicken (in der Ergebnisvorschau) und ihn ausdrucken. Nur wenn Word ein neues
Dokument mit allen Serienbriefen erstellen soll, geht es nicht. Kann mir
jemand einen Tipp geben, woran das liegen könnte?
Danke schon mal und Gruss
Jürg
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
14/03/2009 - 10:36 | Warnen spam
Hallo Jürg,

"Jürg" schrieb

[Wordversion nicht genannt]
Ich greife in einem Word-Serienbrief auf eine
Excel-Datei mit den Serienbriefdatenfeldern zu.
Wenn ich den Button "Vorschau Ergebnisse" klicke,
kann ich durch jeden einzelnen Datensatz gehen.
Auch der Button Empfàngerliste bearbeiten" zeigt
"alle Datensàtze korrekt an (es ist kein Filter gesetzt).
Bei jedem Datensatz ist auch ein Haken gesetzt.
Wenn ich danach allerdings auf "Fertig stellen und
zusammenführen" klicke, kommt folgende Fehlermeldung:
"Word konnte das Hauptdokument nicht mit der Datenquelle
verbinden, da entweder die Datensàtze leer waren oder kein
Datensatz den Abfrageoptionen entsprach."



kannst du die Exceldatei mit einem anderen, neuen Word-Hauptdokument
verbinden? Oder kommt die gleiche Fehlermeldung? Dann ist die Exceldatei
nicht "sauber".
Falls es dort aber klappt, ist dein Worddokument evtl. kaputt.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word
Microsoft Excel - Die Expertentipps:
http://tinyurl.com/cmned

Ähnliche fragen