Forums Neueste Beiträge
 

Serienbriefinformationen generell verwerfen

03/09/2009 - 15:01 von Dreyer, Simon | Report spam
Hallo Communitie,
Ich habe das Problem, dass wir Serienbriefe auf einen eingeschrànkten
Terminal-PC öffnen müssen. Da dieser keine Verbindung zu den im Dokument
verankerten Datenquellen hat, kommt jedes mal beim öffnen die Fehlermeldung,
dass Word die Datenquelle nicht finden kann. Ich kann dann zwar im nàchsten
Fenster die Datenschatzquellen per Hand entfernen. Jedoch müsstet dies dann
bei jedem Doc vorgenommen werden. Gibt es eine Möglichkeit, Word zu sagen,
dass er standartmàsig alle Serienbriefe als normale Worddokumente öffnen soll?

Mit freundlichen Grüßen
Simon
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael LE iad
03/09/2009 - 20:56 | Warnen spam
Hallo Simon,

das was mir einfallen würde, wàre wenn du versuchst das
bestehende Dokument umzuwandeln, in eine Vorlage und in der
Vorlage die Quelle nicht mit nimmst. Das wàre vom Prinzip her
nur ein "Speicher untern"... als Pfad dann natürlich den Original
Pfad des alten Dokumentes. Du kannst ja dann immer noch die
Quelle neu einbinden.
2. Idee wàre ein Makro was du aufzeichnest welches die Aktion:
Öffnen --> Datenquelle entfernen --> Speichern unter durchführt.
Ich glaub die erste ist einfacher.
3 Idee ist das Dokument als XML zu öffnen und die Information zu entnehmen.
Aber ob das so gut geht ich mag es bezweifeln. Wobei ich es gern morgen
mal auf Arbeit probiere.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Gruß

Micha
IAD GmbH Leipzig
Training & Consultant

"Dreyer, Simon" wrote:

Hallo Communitie,
Ich habe das Problem, dass wir Serienbriefe auf einen eingeschrànkten
Terminal-PC öffnen müssen. Da dieser keine Verbindung zu den im Dokument
verankerten Datenquellen hat, kommt jedes mal beim öffnen die Fehlermeldung,
dass Word die Datenquelle nicht finden kann. Ich kann dann zwar im nàchsten
Fenster die Datenschatzquellen per Hand entfernen. Jedoch müsstet dies dann
bei jedem Doc vorgenommen werden. Gibt es eine Möglichkeit, Word zu sagen,
dass er standartmàsig alle Serienbriefe als normale Worddokumente öffnen soll?

Mit freundlichen Grüßen
Simon

Ähnliche fragen