Seriendruck mit auswählbarem drucker

04/12/2007 - 12:50 von Thomas Winkler | Report spam
Hallo,

ich habe einen Report, der in einer Schleife x-mal geruckt werden soll.
Nun soll jedoch die Auswahl eines beliebigen Druckers ermöglicht werden.

Bei einmaligem Druck habe ich das bisher mittels Standard-Druckdialog so
gelöst:

DoCmd.OpenReport
DoCmd.RunCommand acCmdPrint

Allerdings kann ich dem Benutzer ja nicht zumuten x-mal den selben
Drucker auswàhlen zu lassen.

Gibt es eine Möglichkeit, den Standard-Druckdialog nur beim Ersten
Druchlauf anzeigen zu lassen, und den dort gewàhlten Drucker auszulesen?

Den würde ich dann bei den folgenden Durchlàufen als Standarddrucker
hinterlegen.

MfG

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
04/12/2007 - 13:21 | Warnen spam
Hallo Thomas

Thomas Winkler wrote:
ich habe einen Report, der in einer Schleife x-mal geruckt werden soll.
Nun soll jedoch die Auswahl eines beliebigen Druckers ermöglicht werden.

Bei einmaligem Druck habe ich das bisher mittels Standard-Druckdialog so
gelöst:

DoCmd.OpenReport
DoCmd.RunCommand acCmdPrint

Allerdings kann ich dem Benutzer ja nicht zumuten x-mal den selben
Drucker auswàhlen zu lassen.

Gibt es eine Möglichkeit, den Standard-Druckdialog nur beim Ersten
Druchlauf anzeigen zu lassen, und den dort gewàhlten Drucker auszulesen?

Den würde ich dann bei den folgenden Durchlàufen als Standarddrucker
hinterlegen.



Wieso stellst Du nicht einfach den Application.Printer auf den ausgewàhlten
Printer um, wenn Du den Bereich ausdruckst? sollte eigentlich per VBA
funktionieren. Oder evt. sogar noch besser, den Printer auswàhlbar machen
und erst dannach den Bereicht druchen. Vorher den Standard Drucker in Access
àndern und nachher wieder den ursprünglichen einstellen.

Gruss
Henry


Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen