seriendruck

14/12/2007 - 18:46 von heiner mühlbauer | Report spam
hallo,

ich hab folgendes problem: ich soll rechnungen drucken mit einer
access-abfrage als datenquelle. konkret handelt es sich um
zeitschriftenabos. die meisten rechnngsempfànger beziehen nur ein abo.
manche aber 2 oder mehr. ich habs nicht geschafft, per seriendruckfunktionen
mehrere zeilen aus der abfrage auf eine rechnung zu kriegen. hat jemand
einen tipp, wie man das bewerkstelligen kann?

gruß
heiner
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
17/12/2007 - 10:14 | Warnen spam
Hallo Heiner,

"heiner mühlbauer" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich soll rechnungen drucken mit einer access-abfrage als datenquelle.
konkret handelt es sich um zeitschriftenabos. die meisten
rechnngsempfànger beziehen nur ein abo. manche aber 2 oder mehr. ich habs
nicht geschafft, per seriendruckfunktionen mehrere zeilen aus der abfrage
auf eine rechnung zu kriegen. hat jemand einen tipp, wie man das
bewerkstelligen kann?



abgesehen davon, dass Groß-/Kleinschreibung die Lesbarkeit eines Beitrags
wesentlich erleichtert, hast du die verwendete Wordversion nicht genannt.
Im vorliegenden Fall dürftest du mit einem Access-Bericht besser bedient
sein.

Ansonsten siehe:
"How to Use Mail Merge to Create a List Sorted by Category"
http://support.microsoft.com/defaul...-us;181730

"Special Merges / Multiple items per condition"
http://homepage.swissonline.ch/cind...rgFram.htm

"Inserting Database Information Without Using a Table"
http://www.knowhow.com/Guides/Datab...seInfo.htm

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word
Microsoft Excel - Die Expertentipps:
http://tinyurl.com/cmned

Ähnliche fragen