Seriendruck in Word 2003

06/04/2009 - 09:37 von Klaus | Report spam
Wenn ich eine Bedingung formuliere, zum Beispiel:

{if {MERGEFIELD TITEL} <> "" "{TITEL} {VORNAME} {NAME}" "{VORNAME} {NAME}" }
bekomme ich eine Fehlermeldung:
Fehler! Textmarke nicht definiert.
Fehler! Textmarke nicht definiert.

Es funktioniert aber alles, ausser dass die Zeichen fett dargestellt sind.

Hat jemand vielleicht einen Tipp?

Vielen Dank vorab.
Vile Grüsse Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz [RMF]
06/04/2009 - 10:24 | Warnen spam
Hallo Klaus

Klaus wrote:
Wenn ich eine Bedingung formuliere, zum Beispiel:

{if {MERGEFIELD TITEL} <> "" "{TITEL} {VORNAME} {NAME}" "{VORNAME} {NAME}" }
bekomme ich eine Fehlermeldung:
Fehler! Textmarke nicht definiert.
Fehler! Textmarke nicht definiert.



es müsste auf jeden Fall MERGEFIELD TITEL, MERGEFIELD VORNAME etc. sein
(sonst ist das ein Verweis auf eine Textmarke oder eine Dokumenteigenschaft)


Es funktioniert aber alles, ausser dass die Zeichen fett dargestellt sind.



Du kriegst eine Fehlermeldung, es funktioniert aber trotzdem? Fette
Zeichen dort, wo sie nicht sein sollten, deuten übrigens meist auf
unsauberes Arbeiten mit Formatvorlagen hin ...

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen