Seriendruckfeld lässt keine Formatierung in Halbfett zu

08/02/2008 - 15:50 von Harald | Report spam
Ich nutze Office 2007 Home Edition und will einen Anschriftenkatalog
einrichten, dabei sollen die Namen halbfett sein. Das Seriendruckfeld làsst
sich nur kurz als halbfett markieren. Beim Weiterarbeiten verschwindet das
Halbfette. Nun habe ich über 500 Namen manuell hervorgehoben. Das ist wohl
nicht die Lösung.
An experienced user of PC programs, nevertheless troubled by problems with
MS-products
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
08/02/2008 - 18:38 | Warnen spam
Hallo Harald

Harald wrote:
Ich nutze Office 2007 Home Edition und will einen Anschriftenkatalog
einrichten, dabei sollen die Namen halbfett sein. Das Seriendruckfeld làsst
sich nur kurz als halbfett markieren. Beim Weiterarbeiten verschwindet das
Halbfette. Nun habe ich über 500 Namen manuell hervorgehoben. Das ist wohl
nicht die Lösung.



grundsàtzlich ist das vermutlich ein Problem mit nicht sauber
verwendeter Formatierung: ist zufàllig an der genannten Stelle (dem
besagten Seriendruckfeld) im Dokument irgendwelche direkte Formatierung
vorhanden?

Wie auch immer, selektiere das Feld und schalte mit SHIFT-F9 dessen
Ansicht um; jetzt siehst Du seinen Feldcode. In aller Regel hat es dort
einen allgemeinen Feldschalter MERGEFORMAT. (Wenn nicht, in der
offline-Hilfe die genaue Syntax nachschlagen.) Ersetze den durch
CHARFORMAT. Dadurch zwingst Du das ganze Feld auf die Formatierung des
allerersten Buchstabens des _Feldes_ (hier müsste das ein "M" für
"MERGEFIELD" sein).

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen