Seriendruckfelder auslesen ...

11/05/2008 - 19:54 von Eric | Report spam
Hallo liebe Freunde,

und ein weiteres Problem, mit dem ich nicht weiterkomme ...

Über ACCESS rufe ich bestimmte Serienbriefvorlagen auf - das klappt ganz gut.

Aber wenn ich jetzt diese Serienbriefvorlage (Serienbrief mit
Seriendruckfelder) in ein neues Dokument ausgeben will, dann soll folgendes
passieren:

Es soll der Name und der Vorname des Adressaten ausgelesen werden, um das
neue Dokument sofort automatisch in einem bestimmten Verzeichnis unter den
Namen und Vornamen des Adressaten zu speichern. (Beispiel: Adressat ist "Max
Mustermann"; dann soll das neue Dokument unter dem Namen [Mustermann
Max_yyyyMMdd] im (ggf. existierenden oder neu anzulegenden) Ordner
[Mustermann] abgelegt werden. Bisher habe ich es nicht geschafft, diese
Seriendruckfelder (Nachname und Vorname) [via VBA] aus den Serienbrief
auszulesen.
Wer kann mir da helfen?
EHM

EHM
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
11/05/2008 - 21:22 | Warnen spam
Hallo Eric

Eric wrote:
Über ACCESS rufe ich bestimmte Serienbriefvorlagen auf - das klappt ganz gut.

Aber wenn ich jetzt diese Serienbriefvorlage (Serienbrief mit
Seriendruckfelder) in ein neues Dokument ausgeben will, dann soll folgendes
passieren:

Es soll der Name und der Vorname des Adressaten ausgelesen werden, um das
neue Dokument sofort automatisch in einem bestimmten Verzeichnis unter den
Namen und Vornamen des Adressaten zu speichern. (Beispiel: Adressat ist "Max
Mustermann"; dann soll das neue Dokument unter dem Namen [Mustermann
Max_yyyyMMdd] im (ggf. existierenden oder neu anzulegenden) Ordner
[Mustermann] abgelegt werden. Bisher habe ich es nicht geschafft, diese
Seriendruckfelder (Nachname und Vorname) [via VBA] aus den Serienbrief
auszulesen.
Wer kann mir da helfen?



1. Die Cracks in der .vba-Gruppe

2. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass es eine einfache Methode
gibt, das zu tun, was Du möchtest. Aber Du steuerst ja von Access aus
und Access "kennt" den aktuellen Datensatz ja auf jeden Fall --> deshalb
erscheint es mir nicht sinnvoll, den aus dem Worddokument irgendwie
rauslesen zu wollen ...

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen