Server 2003 SP1 und R2

31/03/2008 - 18:18 von Max Meier | Report spam
Hallo NG,

ich habe folgende Umgebung:

eine Bestehende Domàne mit Windows Server 2003 SP1 (nicht R2) mit 2
Domànenkontrollern.

Ich möchte eine Child Domàne unterhalb der bestehenden erstellen mit einem
Windows Server 2003 R2. Bei dem Versuch bekomme ich die Fehlermeldung "Die
Version des Active Directory-Schemas der Quellstruktur ist nicht kompatibel
mit der Version von Active Directory auf diesem Computer". Ich nehme an das
liegt daran, dass der neue Server für die Cild Domàne ein R2 ist - oder?
adprep habe ich schon auf der Source Domàne ausgeführt.

Frage: geht das?? oder wie könnte eine Lösung aussehen?

lg
Max
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
31/03/2008 - 18:31 | Warnen spam
Hallo Max,

Du musst in der übergeordneten Domàne (root-domàne) das adprep von der
_zweiten_ CD ausführen! Eigentlich sollte ein "adprep /forestprep"
reichen, wenn Du eine Subdomàne erstellen willst.

BTW: Warum willst Du eine neue Domàne erstellen und nicht nur einen
neuen Standort in einer bestehenden Domàne? Ein einzelner DC für eine
Domàne könnte Dir im Desasterfall auf die Füße fallen.

Viele Grüße
Frank Röder
MVP Windows Server System - Directory Services
"Ex oriente lux"

Ähnliche fragen