Server 2008 und IPV6

16/04/2008 - 15:12 von Alf Benn | Report spam
Hallo NG,

ich eine wahrscheinlich etwas dumme Frage, ich habe hier den ersten Server
2008 Std. als Standalone AD installiert und war "etwas hilflos" bei der
Frage/Aussage ich müße bei der Installation vom AD feste IP-Adressen haben
und zwar auch bei IPV6 !
Wie und welche IPV6 legt man/frau für solch einen Fall an ?!

Danke und Gruss
und sorry für meine IPV6 Wissenslücke ;-o

Alf Benn
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
16/04/2008 - 15:44 | Warnen spam
Servus,

"Alf Benn" wrote:
ich habe hier den ersten Server
2008 Std. als Standalone AD installiert und war "etwas hilflos" bei der
Frage/Aussage ich müße bei der Installation vom AD feste IP-Adressen haben
und zwar auch bei IPV6 !



wenn du vor dem promoten in den TCP/IP-Einstellungen des DCs, das IPv6
Protokoll deaktiviert hàttest, würde der Assistent die Frage nicht stellen.
Ansonsten siehe:

[IPv6 – Wikipedia]
http://de.wikipedia.org/wiki/Ipv6

[Microsoft Internet Protocol Version 6 (IPv6)]
http://technet.microsoft.com/en-us/...30961.aspx

Regards from Rhein-Main/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Directory Services
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen